Gleichstellung, Familie und Diversität

© Uwe Dettmar

Fragen der Geschlechtergerechtigkeit und zum Umgang mit der Heterogenität bei den Studierenden oder Beschäftigten können auf allen Ebenen und in allen Bereichen des Universitätsalltags relevant werden. Mit Fragen und Anregungen dazu können Sie sich an die unten aufgeführten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner wenden.
Darüberhinaus gibt es an der Universität ein umfangreiches Informations-, Beratungs- und Weiterqualifizierungsangebot zu Fragen von Geschlecht und Vereinbarkeit von Familie und Studium / Forschung / Beruf.

Ansprechpartner:
Auf FachbereichsebeneGleichstellungsbeauftragte / Gleichstellungsrat
Auf DekanatsebeneN.N.
Auf UniversitätsebeneGleichstellungsbüro: "Chancengleichheit und Familie"
Zuständiger VizepräsidentProf. Dr. Enrico Schleiff


Projekte und Maßnahmen im Fachbereich:
Im Aufbau: Informationen zu GEDAP, Frauenförderplan bzw. Einzelprojekte am FB

Professorinnen am Fachbereich
Prof. Dr. Tessa BoldProfessur für VWL, insb. Entwicklungsökonomie und Außenwirtschaft
JunProf. Jin-Young Choi, Ph.D.Juniorprofessur für angewandte Wirtschaftsforschung/Ökonometrie
JunProf. Pramila Crivelli, Ph.D.Juniorprofessur für Außenwirtschaft
Prof. Ester Faia, Ph.D.Professur für Geld und Finanzpolitik
Prof. Nicola Fuchs-Schündeln, Ph.D.Professur für Makroökonomie und Entwicklung
JunProf. Dr. Kristina KöglerJuniorprofessur für Wirtschaftspädagogik
Prof. Loriana Pelizzon, Ph.D.SAFE Professur für Law and Finance
Prof. Dr. Anna Rohlfing-BastianProfessur für Rechnungswesen, insb. Management Accounting
JunProf. Emilia Soldani, Ph.D.Juniorprofessur für Labor and Applied Microeconomics
Prof. Dr. Cornelia StorzProfessur für Institutionen- und Innovationsökonomik, insb. Japan/Ostasien
JunProf. Simone Wies, Ph.D.SAFE Juniorprofessur for Marketing of Financial Products
Prof. Dr. Eveline WuttkeProfessur für Wirtschaftspädagogik, insb. Lehr-Lern-Forschung
Prof. Dr. Christine ZulehnerSAFE Professur für Industrial Organization and Financial Markets


Unterstützungsleistungen auf zentraler Ebene:
Career Support/Weiterqualifizierung: Karrierefördernde Maßnahmen für Wissenschaftlerinnen, Promovierende, Studierende und weitere Mitarbeiterinnen der Goethe-Universität (Dr. Karola Maltry, Gleichstellungsbüro)
Familien-Service: Kinderbetreuung, Vereinbarkeit von Familie und Studium (Christina Rahn, Benjamin Kirst, Iris Gebler-Lauer, Gleichstellungsbüro)
Gender & Diversity Consulting: Unterstützung  bei der Planung und Umsetzung von Aktivitäten in den Fachbereichen und Forschungsverbünden (Dr. Anja Wolde, Annemarie Mlakar, Sarah Wohl, Simone Strehler, Gleichstellungsbüro)
Gender & Diversity Controlling:  Geschlechtsdifferenzierte Statistiken, Auswertungen (auf Anfrage auch für Teilbereiche möglich) (Annemarie Mlakar, Gleichstellungsbüro)
Dual Career Service: (Marlar Kin, Gleichstellungsbüro)
Mentoring und Ausschreibungen: Nachwuchsförderung, Links und Ausschreibungen 
Diversity Policies
Arbeitseinheit Psychotraumatologie: Trauma-Ambulanz und Psychotherapie, schwerpunktmäßig für Opfer schwerer Gewalterfahrung, für traumatisierte Jugendliche und junge Erwachsene
Gender (Soziales Geschlecht) und Diversität in der Lehre:
Diversity Policies: An der GU gibt es unter anderem ein Beratungsangebot dazu, wie Kategorien von Diversität in der Lehre berücksichtigt werden können (Kontakt: Saskia Bender)
Gender in der Lehre: Zur Integration von Gender-Aspekten in die Lehre berät das Gleichstellungsbüro (Kontakt: Dr. Anja Wolde).
Sicherheit:
Notrufnummern und Sicherheitsdienste: Ansprechpartner an der GU (alle Campus)

Weiterführende Informationen und Ansprechpartnerinnen finden Sie auf der Webseite des Frauenrats des Fachbereichs und auf der Webseite des Gleichstellungsbüros der Universität.

Top