Doppelbachelor-Programm Paris Dauphine

 

 

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften hat im Wintersemester 2015/16 ein Doppelbachelor-Programm mit dem langjährigen Partner Paris Dauphine gestartet. Studierende, die ein einjähriges Studium in Paris erfolgreich absolvieren, erhalten neben dem Bachelorabschluss des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität auch das Bachelorabschlusszeugnis der Université Paris Dauphine.

Programmstruktur
Studienbeginn ist jeweils im Wintersemester, d.h. die Programmteilnehmer/innen verbringen ihr 4. und 5., bzw. ihr 5. und 6. Fachsemester in Paris. Für die Studienperiode in Paris folgen die Teilnehmer/innen aus Frankfurt dem Curriculum des 5. und 6. Semesters an der Université Paris Dauphine. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, ein Praktikum ergänzend zum Studium zu absolvieren.

Teilnehmerinnen/Teilnehmer
Das Programm richtet sich ausschließlich an Studierende in den Schwerpunkten “Economics“ oder “Finance and Accounting“.

Förderung
Es stehen insgesamt 10 Studienplätze im Doppelbachelor-Programm zur Verfügung, die im Rahmen des Erasmus+ Programms gefördert werden können.
Die Ausschreibung des Programms finden Sie hier.

Kontakt
Lars Pilz, E-mail, Sprechzeiten Mo - Mi 9 - 11 Uhr, Raum 1.214  

Top