Wirtschaftssspanisch

Das Angebot für Studierende der Wirtschafts­wissen­schaften besteht aus 4 Kursen und umfasst die Stufen B1.1 (Einführung), B1.2 (Aufbau), B2 (Vertiefung) sowie C1 "Effective Operational Proficiency" (Wahlpflichtmodulkurse) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Welcher dieser Kurse für Sie am besten geeignet ist, können Sie anhand des im OLAT zur Verfügung stehenden Einstufungstest feststellen.

Hier finden Sie den Einstufungstests für Wirtschaftsspanisch.

Es gibt zwei Typen von Kursen:

1. KURSE FÜR ALLE STUDIERENDE:

Drei Stufen werden angeboten: Einführung - Aufbau - Vertiefung

Diese Kurse können von Studierenden sowohl im Bachelor-Studiengang, als auch in den Master-Studiengängen belegt werden.

Studierende aus anderen Fachbereichen können, bei vorhandenen freien Plätzen, auch daran teilnehmen.

weitere Informationen zu den Kursen Wirtschaftsspanisch Einführung, Aufbau, Vertiefung

weitere Informationen zu den Anmeldemodalitäten

2. WAHLPLICHTMODULKURSE:

Diese Kurse können nur von Bachelor-Studierenden mit abgeschlossenem Orientierungsjahr in Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftspädagogik sowie von Master-Studierenden in Wirtschaftspädagogik (siehe jeweilige Prüfungsordnung) belegt werden.

Es werden sehr gute Spanischkenntnisse und Kenntnisse der Wirtschaftsterminologie vorausgesetzt.

Ein Zugangstest (Qualifying Test) findet einmal pro Semeser, in der ersten Veranstaltungswoche, statt.

Bei der obligatorischen Online-Anmeldung zu diesen Kursen erfolgt gleichzeitig die Anmeldung zum Qualifying Test.

Bitte beachten Sie die Anmeldefristen.

weitere Informationen zu den Kursen Espanol Economico A - D

weitere Informationen zu den Anmeldemodalitäten

Top