Faculty of Economics and Business Administration Publications Database

Entwicklung von Führungsinformationssystemen. Ein methodenorientierter Ansatz (Diss.)

Authors:
Abstract: Inhalt:Modelltheoretische und methodische Grundlegung - Führungsinformationssysteme: Konzepte, Technik und betriebswirtschaftliche Implikationen - Fachkonzeptuelle Spezifikation von Führungsinformationssystemen - Aufgabenorientierte Informationsbedarfsermittlung - Vorgehensmodell zur Entwicklung von Führungsinformationssystemen und ToolsupportDie Entwicklung von Führungsinformationssystemen (FIS) ist ein zentraler Untersuchungsgegenstand der Betriebswirtschaftslehre. Ebenso ist die Unterstützung von Führungsaufgaben wichtiger Bestandteil der Einführung von Informationssystemen. Jedoch scheitern auch heute noch zahlreiche Projekte in Unternehmen auf Grund mangelnder methodischer Fundierung und fehlender Integration dieser beiden Forschungsrichtungen. Roland Holten entwickelt einen Ansatz zur fachkonzeptuellen Modellierung von FIS. Aus kybernetischen Arbeiten werden Konzepte zur Vermeidung der Informationsüberflutung abgeleitet. Die Ergebnisse führt der Autor in einer Methode zur Entwicklung von FIS zusammen. Algorithmen belegen die Möglichkeit der Automatisierung von Entwicklungsschritten. Anhand eines Prototypen wird die Unterstützung des Ansatzes durch Werkzeuge demonstriert.Dr. Roland Holten studierte Betriebswirtschaftslehre und Informatik und promovierte an der Universität Münster am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement von Prof. Dr. Jörg Becker. Er ist heute Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Wirtschaftsinformatik in Münster und als freier Unternehmensberater tätig.
Year: 1999
ISBN: 3824469502
Publisher: Deutscher Universitäts-Verlag
Edition: 1.
back