Faculty of Economics and Business Administration Publications Database

Corporate Governance in der sozialen Marktwirtschaft und ihr Beitrag für nachhaltiges Wirtschaften – ein Beitrag aus der Sicht der Wissenschaft

Authors:
Source:
Number: 1
Pages: 13 - 14
Month: Sonderheft
ISSN-Print: 0340-9031
Year: 2013
Abstract:

Corporate Governance bezeichnet die Gesamtheit der Regelungen, die bestimmen, wie namentlich in großen Unternehmen wesentliche Entscheidungen getroffen werden. Eine so verstandene Corporate Governance ist an den Interessen der Stakeholder und damit am Unternehmensinteresse auszurichten. Annäherungen des deutschen Systems an angelsächsische Modelle der Corporate Governance sind nicht empfehlenswert. Deren mangelnde Stakeholder-Orientierung ist dem deutschen System wesensfremd. Vielmehr erfährt Letzteres aufgrund der Erfahrungen der zurückliegenden Krisenjahre – auch im internationalen Kontext – zuletzt eine deutliche Aufwertung.

back