Faculty of Economics and Business Administration Publications Database

Die Ökonomische Analyse von Nachfragemacht

Authors:
Source:
Volume: 58
Number: 12
Pages: 1261 - 1272
Link External Source: Online Version
Year: 2008
Abstract: Das Thema Nachfragemacht spielt eine wachsende Rolle in der Wettbewerbspolitik. Dies gilt nicht nur in Deutschland, wo im Zuge der zunehmenden Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel Nachfragemacht zum Gegenstand der fachlichen sowie politischen Diskussion geworden ist. Auf internationaler Ebene befasst sich damit die OECD mit einem für Oktober 2008 geplanten "roundtable". Besondere Beachtung fand international auch die im Frühjahr 2008 abgeschlossene Sektorenuntersuchung der britischen Competition Commission für den Lebensmitteleinzelhandel. Diese befasste sich über ein Jahr lang auch mit der zunehmenden Nachfragemacht der größten Handelsketten in Großbritannien. Auf europäischer Ebene gab es in den letzen Jahren zudem eine Reihe von Fusionsfällen im Lebensmitteleinzelhandel, bei denen Nachfragemacht eine wesentliche Rolle für die Untersagung oder die Festsetzung spezieller Auflagen spielte.
back