Ausgewählte Gastbeiträge und Interviews

2014

“‘Le fédéralisme va progresser, mais le processus sera lent‘”
Revue-Banque (28. März 2014)

“‘Krisenprävention kann Europa besser als die USA‘“
Die Welt (30. Januar 2014)

“Lob für Barnier-Vorschlag aus Brüssel“
Deutschlandradio (30. Januar 2014)

„Der Vorschlag zum Trennbankensystem erlaubt Flexibilität“
Frankfurter Allgemeine Zeitung (30. Januar 2014)

2013

“Mut zu radikaler Politik“
Handelsblatt (20. Dezember 2013)

“Fama und Shiller – keine Antipoden“
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen (1. November 2013)

„Bail-in-Anleihen: ein effektives Instrument zur Wiederherstellung der privaten Haftung im Bankenmarkt“
Betriebs-Berater (14. Oktober 2013)

“‘So stoppen wir den Kreislauf kriselnder Banken‘“
Geld Magazin (22. März 2013)

„Finanzforschung überdenken und neu aufstellen“

Börsen-Zeitung (27 Februar 2013)

“‘Investmentbanking wird unattraktiv‘“
manager-magazin (31. Januar 2013)

2012

“Wie kann man Banken sicherer machen, Herr Prof. Krahnen?“
Bild Frankfurt (20. November 2012)

“Probebühne für die Marktwirtschaft bei Banken“
Der Standard (16. November 2012)

“Europas Bankensektor: ‘Das kann auf keinen Fall lange so weitergehen‘“
Deutschlandradio (18. Oktober 2012)

“‘Banken-Abwicklung muss leichter werden‘“
Stuttgarter Zeitung (11. Oktober 2012)

“‘Das Universalbankmodell bleibt‘“
Financial Times Deutschland (4. Oktober 2012)

“‘Ohne Druck bewegt die Politik nichts‘“
Stuttgarter Zeitung (3. Juli 2012)

“Die Politik wirft alles in einen Topf“
Cicero online (19. Januar 2012)

2011

„Risiko muss wieder kosten“
Financial Times Deutschland (5. September 2011)

„Das systemische Risiko ist letztlich die Ursache für die ganze Misere“
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen (1. Dezember 2011)   

“Euro Bonds Won’t Cure What Ails Europe”
(mit H.H. Kotz und C. Leuz)
Bloomberg (15. September 2011)

2010

“Stress test for major European Banks: what is it good for?”
Eurointelligence and Financial Times Deutschland (18. Juli 2010)

„Warum werden die Banken immer verschont?“
Handelsblatt (7. Mai 2010)

„Ein staatliches Hospital für kranke Banken“ (mit Günter Franke)
Frankfurter Allgemeine Zeitung (26. Februar 2010)

„Bankensrettung andersrum” (mit Reint Gropp)
Financial Times Deutschland (4. Februar 2010)

„Too Big to fail? Mehr Eigenkapital, weniger Staatshaftung (mit Otmar Issing)
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen (Januar 2010)

2009

„Nationale Souveränität in Aufsichtsfragen überdenken“ (mit Marcel Bluhm)
Börsen-Zeitung (21. November 2009)

„Risiko für das Wachstum: Im Bad-Bank Gesetz schlummert ein gravierender Konstruktionsfehler“
Handelsblatt (6. Juli 2009)

„Bad Banks“
Handelsblatt (4. Juli 2009)

“Why the regulators must have a global ‘risk map’” (mit Otmar Issing)
Financial Times (19. Februar 2009)

2008

„Hat Verbriefung eine Zukunft?” (mit Günter Franke)
Handelsblatt (15. Oktober 2008)

“What needs to be done more: A proposal for rebuilding confidence in credit markets” (mit Günter Franke)
FT-online (14. Oktober 2008)

“Securitisation crisis claims casualities”
The Banker (1. Oktober 2008)

„Diese Krise ist erklärbar!“
DIE ZEIT online (22. September 2008)

„Rating-Agenturen: Regulierer im Dilemma“ (mit Roman Inderst)
Frankfurter Allgemeine Zeitung (13. August 2008)

„Ein hochansteckendes Virus“,
DIE ZEIT online (20. März 2008)

2007

„Finanzmarktkrise: Ursachen und Lehren“ (mit Günter Franke)
Frankfurter Allgemeine Zeitung (24. November 2007)

“How to revitalise the credit market in one step”
Financial Times (28. September 2007)

“The securitization crisis – a view from Germany”
The Banker (14. September 2007)

„Warum müssen wir Private Equity nicht fürchten?”
Frankfurter Allgemeine Zeitung (30. September 2007)

„Warum sind Firmenpleiten gut?”
Frankfurter Allgemeine Zeitung (4. März 2007)

2006

"Warum brauchen wir Banken?"
Frankfurter Allgemeine Zeitung (8. Oktober 2006)

"Warum brauchen wir Aktienmärkte?"
Frankfurter Allgemeine Zeitung (3. September 2006)

 

2004

"Lehrstuhl Prof. Krahnen gewinnt Reuters Award 2004"
Pressereferat Universität Frankfurt (26. März 2004)

"Forschung über Finanzen"
Frankfurter Rundschau (11. Februar 2004)

Top