Dr. Thanos Fragkandreas


Telefon:


+49 (69) 798-34722

E-Mail:

 fragkandreas[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de

Raum:

 RuW 3.203

Sprechstunde:

Nach Vereinbarung

Zur Person

Thanos Fragkandreas ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent für M.A. MEAS. Von 2019 bis 2021 arbeitete er als wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für Institutionen- und Innovationsökonomik, insb. Japan/Ostasien.

Thanos hat einen Bachelor-Abschluss in Business Studies an der University of Huddersfield (GB) und einen Master-Abschluss in Management an der London Metropolitan University. Es folgten ein Research Master (MRes) in Innovations-management und Technologiepolitik an der Birkbeck University of London und eine erfolgreiche Promotion zum Thema Iinnovation systems and Inequality am Department of Management, Birkbeck, University of London, an der er auch Seminare in Innovationsmanagement, Strategisches Management und Management-Forschungsmethoden gegeben hat.

Seine Forschungsinteressen umfassen Innovation und Ungleichheit, Innovationsmanage-
ment, Innovationsparadoxe, Kaizen (die japanische Managementphilosophie) sowie Philosophie und Methodik der Sozialwissenschaften (insbesondere kritischer Realismus und Fallstudienforschung). Thanos hat bisher drei Arbeiten in internationalen, von Fachleuten begutachteten Fachzeitschriften veröffentlicht. Er ist auch Autor einer Monografie über die regionale Innovationsleistung in der Europäischen Union und erhielt den NESTA-Preis für Innovationsstudien. Weitere Informationen finden Sie auf seiner Research Gate-Seite.

 



Neuerscheinungen:
Fragkandreas, T. (2021) Innovation-productivity paradox: Implications for regional policy. Background paper for the OECD-EC High-Level Expert Workshop series “Productivity Policy for Places”, March 3 and 5, 2021.

Fragkandreas, T. (2021) Innovation and Income Inequality: Review, Research Themes and Avenues, Prometheus: Critical Studies in Innovation, accepted, forthcoming.

 

 

Top