Benjamin Herbert, M.A.

Raum: 2.251

E-Mail

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Biographische Daten

  • Seit 2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Scaffolding von Lernprozessen im Berufsschulunterricht (SCALE-B)", Goethe Universität Frankfurt am Main

  • Seit 2019: Doktorand im Fach Erziehungswissenschaft, Universität Kassel, betreut durch Prof. Dr. Frank Lipowsky und Dr. Prof. Eckhard Klieme; Arbeitstitel: Herausforderungen beim Erfassen von Unterrichtsqualität und dessen Wirkungen auf Schüler*innen

  • 2018 - 2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "TALIS-Videostudie Deutschland", DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

  • 2015 - 2018: M.A. Empirische Bildungsforschung, Universität Kassel

  • 2013 - 2015: B.A. Außerschulische Bildung, Justus-Liebig-Universität Gießen

  • 2011 - 2014: B.A. Sozialwissenschaften, Justus-Liebig-Universität Gießen

Forschungsinteressen

  • Unterrichtsqualitätsforschung
  • Lehr-Lern-Forschung

  • Videobasierte Unterrichtsforschung

  • Statistische Modellierung von Wirkungszusammenhängen

Publikationen

Herbert, B. & Schweig, J. (2021). Erfassung des Potenzials zur kognitiven Aktivierung über Unterrichtsmaterialien im Mathematikunterricht. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. https://doi.org/10.1007/s11618-021-01020-9

Panayiotou, A., Herbert, B., Sammons, P., & Kyriakides, L. (2021). Conceptualizing and exploring the quality of teaching using generic frameworks: A way forward, Studies in Educational Evaluation, 70, https://doi.org/10.1016/j.stueduc.2021.101028

Praetorius, A.-K., Herbert, B., Decristan, J. & Köhler, C. (2020). Lernergebnisse und unterrichtliche Wirkungen. In: Grünkorn, J., Klieme, E., Praetorius, A.-K., & Schreyer, P. (Hrsg.). Mathematikunterricht im internationalen Vergleich. Ergebnisse aus der TALIS-Videostudie Deutschland. Frankfurt am Main: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation. http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-pedocs-211569

Herbert, B. (2020). Ein Blick auf Unterrichtsmaterialien: Das Potenzial zur kognitiven Aktivierung. In: Grünkorn, J., Klieme, E., Praetorius, A.-K., & Schreyer, P. (Hrsg.). Mathematikunterricht im internationalen Vergleich. Ergebnisse aus der TALIS-Videostudie Deutschland. Frankfurt am Main: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation. http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-pedocs-211569

Praetorius, A.-K., Klieme, E., Herbert, B., & Pinger, P. (2018). Generic dimensions of teaching quality: the German framework of Three Basic Dimensions. ZDM, 50(3), 407-426, https://doi.org/10.1007/s11858-018-0918-4

Top