Dr. Ramona Grieb

E-Mail:

grieb[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

Zur Person

Dr. Ramona Grieb studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Organisation und Japanische Wirtschaft an der Philipps-Universität Marburg und der Kent University in Canterbury, Vereinigtes Königreich. Ihre Forschungsschwerpunkte während der Promotion lagen auf dem Gebiet des strategischen Managements, Change-Management, soziale Verantwortung von Unternehmen und der Unternehmenskultur.

Von Februar 2008 bis März 2015 hat sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Institutionen- und Innovationsökonomik, insb. Japan/Ostasien gearbeitet.

2017 promovierte Dr. Ramona Grieb an der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit dem inhaltlichen Schwerpunkt des strategischen Managements im internationalen Vergleich. Von 2017 bis 2019 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und an der Fachhochschule Emden/Leer. Von 2019 bis 2021 war Dr. Ramona Grieb als Organisationsentwicklerin bei der Stadtverwaltung Gießen tätig und betreute dort Projekte zum Onlinezugangsgesezt (OZG), zur eAkte und zum Change-Management.

Seit April 2021 ist sie als Senior Consultant bei der PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH tätig. Sie betreut Projekte im Geschäftsbereich Bau, Infrastruktur und Kommunalberatung mit dem Schwerpunkt strategische Verwaltungsmodernisierung in Kommunen.

Seit dem Sommersemester 2015 ist Dr. Ramona Grieb Lehrbeauftragte für den Studiengang M.A. Modern East Asian Studies (MEAS).

Top