Endgültige Aufstellung des Wiwi Fachbereichrats 2014

Inzwischen wurden die Wahlergebnisse für den Fachbereichsrat 2014 verbindlich ausgewertet. Wahlberechtigt waren 4.255 Studierende, an der Wahl teilgenommen haben 535 Personen. Davon erwiesen sich 526 Wahlzettel als gültig.

Die Stimm- und Sitzverteilung sieht wie folgt aus:
Die Liste Nr. 1 gewann mit 331 Stimmen und 2 Sitzen,
die Liste Nr. 2 erhielt 84 Stimmen und keinen Sitz,
die Liste Nr. 3 erzielte 111 Stimmen und 1 Sitz.

Gewählt wurden Jonas Landgraf für die Liste Nr. 1, Rafael Geisler ebenfalls für die Liste Nr. 1 und Johann-Maximilian Freiherr von Dörnberg für die Liste Nr. 3.

Top