Vorläufige Ergebnisse der Wiwi Fachbereichswahlen

Bei den kürzlichen Fachbereichswahlen standen drei studentische Sitze zur Besetzung. Nach der Auswertung der Stimmen zeigte sich folgendes Ergebnis. Von 4.255 wahlberechtigten Studierenden gaben 535 ihre Stimme ab. 8 Stimmen erwiesen sich als ungültig. Die verbleibenden 527 Stimmen wurden nach dem Hare-Niemeyer-Verfahren verteilt. Die Fachschaftsliste Wiwi gewann mit 331 Stimmen und 2 Sitzen. Die RCDS erreichte 112 Stimmen und 1 Sitz. Die Liberale Hochschulgruppe verzeichnete 84 Stimmen und 0 Sitze. Das Ergebnis unterliegt einer Widerspruchsfrist von zehn Arbeitstagen.

Top