Doppelbachelor-Programm Paris Dauphine

© souple hop! 2014

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bietet zusammen mit der langjährigen Partnerhochschule Paris Dauphine ein Doppelbachelor-Programm an. Studierende, die im Rahmen des Programms ein einjähriges Studium in Paris erfolgreich absolvieren, erhalten neben dem Bachelorabschluss des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität auch das Bachelorabschlusszeugnis der Université Paris Dauphine.

Programmstruktur
Studienbeginn ist jeweils im Wintersemester, d.h. die Programmteilnehmer/innen verbringen ihr 4. und 5., bzw. ihr 5. und 6. Fachsemester in Paris. Für die Studienperiode in Paris folgen die Teilnehmer/innen aus Frankfurt dem Curriculum des 5. und 6. Semesters an der Université Paris Dauphine. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, ein Praktikum ergänzend zum Studium zu absolvieren.

Teilnehmerinnen/Teilnehmer
Das Programm richtet sich derzeit ausschließlich an Studierende in den Schwerpunkten “Economics“ oder “Finance and Accounting“. Ein Angebot für den Schwerpunkt "Management" ist geplant.

Förderung
Es stehen insgesamt 10 Studienplätze im Doppelbachelor-Programm zur Verfügung, die im Rahmen des Erasmus+ Programms gefördert werden können. Die Ausschreibung des Programms finden Sie hier. Bewerbungsschluss für das WS 2018/19 ist der 01.02.2018.

Kontakt
Lars Pilz, E-Mail, Sprechzeiten Mo - Mi 9 - 11 Uhr, Raum 1.214  

Top