Medien

In der Dissertation „Measuring Fair Competition“ schlägt Lukas Jürgensmeier vor, wie fairer Wettbewerb – insbesondere auf digitalen Plattformen wie Amazon – gemessen werden kann. Für diese Arbeit hat die Informs Society for Marketing Science (ISMS) Lukas Jürgensmeier auf der diesjährigen Marketing Science Conference in Miami, Florida, mit dem ISMS Doctoral Dissertation Award 2023 ausgezeichnet....[mehr]

Universität Magdeburg zeichnet Wirtschaftswissenschaftlerin der Goethe-Uni aus.[mehr]

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität ist auch in diesem Jahr wieder unter den Top Ten aller deutschen Universitäten im Ranking der WirtschaftsWoche vertreten: Im Bereich BWL (Betriebswirtschaftslehre) konnte der 6. Platz erzielt werden, in der VWL (Volkswirtschaftslehre) der 4. Platz. Für das Ende Mai erschienene neue Hochschulranking der WirtschaftsWoche wurden rund...[mehr]

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften freut sich über die Berufung von Dr. Michael Groß zum Honorarprofessor. Groß wurde bekannt als vielfacher Goldmedaillengewinner bei Olympiaden und Weltmeisterschaften. Nach Studium und Promotion an der Goethe-Universität ist er heute als selbstständiger Unternehmensberater im Bereich der digitalen Transformation in Unternehmen und als Vizepräsident der...[mehr]

CHE Ranking Siegel

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität hat in der diesjährigen Ausgabe des CHE Hochschulrankings erneut hervorragende Ergebnisse erzielt. In Bezug auf die Zahl der Platzierungen im Spitzenbereich konnte er sich gegenüber dem 2020er Ranking sogar nochmals deutlich steigern. Im Vergleich zu anderen Hochschulen werden im Bachelor Wirtschaftswissenschaften unter anderem die...[mehr]

Der Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik honoriert herausragende wissenschaftliche Arbeiten zu aktuellen Wirtschafts- und Gesellschaftsthemen. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat den vom mittlerweile verstorbenen Unternehmer Klaus Tesch gestifteten Preis zum 15. Mal verliehen, die Festrede hielt Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.[mehr]

Der Ökonom Prof. Guido Friebel hat zusammen mit anderen Wissenschaftler*innen die Einführung eines sogenannten Mitarbeiterempfehlungsprogramms (ERP = Employee Referral Program) in einer Lebensmittelkette untersucht. Der größte Effekt liegt in der gestiegenen Wertschätzung der Mitarbeitenden seitens der Unternehmensleitung.[mehr]

Treffer 15 bis 21 von 604
Top