Vorsprung durch Autonomie

Mit einer Redaktionsbeilage in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) positioniert sich die Goethe-Universität erneut in einer meinungsbildenden überregionalen Tageszeitung. In der aktuellen FAS-Beilage kommen auf insgesamt sechs Seiten Experten von innerhalb und außerhalb der Goethe-Universität zu Wort – darunter auch Professoren und Studierende unseres Fachbereichs.

Kontakt: Abteilung Marketing und Kommunikation, Goethe-Universität Frankfurt

Top