Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe Universität hat die PRINCIPLES OF MANAGEMENT EDUCATION (PRME) unterzeichnet. Die PRME gehen auf eine Initiative im Rahmen des United Nations Global Compact zurück und wurden 2007 von einer Arbeitsgruppe entwickelt zu der neben internationalen Akkreditierungsinstitutionen wie der AACSB und der EFMD weitere 60 Präsidenten, Dekane und...[mehr]

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften hat in Kooperation mit der fwwg mit einer groß angelegten Befragung seiner ehemaligen Studierenden begonnen. Ein Ziel der Erhebung ist es, detaillierte Informationen über die Qualität des Studiums zu erhalten. So widmet sich ein Teil der Fragen der Zufriedenheit mit den Ausbildungsinhalten, insb. inwieweit ein Studium am Fachbereich auf die Anforderungen...[mehr]

Am 1. und 2. Juli 2009 findet im House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt eine Konferenz zum Start der European Supervisor Education (ESE) Initiative statt. Gründungsmitglieder der Initiative sind die Deutsche Bundesbank, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) sowie die Goethe Business School, das Zentrum für...[mehr]

Bewerbungen für die Bachelor­studiengänge sind bis zum 15. Juli möglich. Einen Überblick unserer Studien­angebote und weitere Informationen für Studien­interessierte finden Sie hier. Noch Fragen? Am 2. Juli findet der letzte GoWiWi-Informationstag vor Bewerbungsschluss statt. Wir freuen uns auf alle Interessierten. Mehr Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie hier.[mehr]

Der "Frankfurter Preis für Versicherungs­wissenschaften" ging in diesem Jahr gleich an drei Nachwuchs­wissen­schaftlerInnen der Goethe Universität, darunter an eine Diplomandin und einen Doktoranden aus der Abteilung Finanzen. Mit dem Preis zeichnet der Förderkreis für die Versicherungs­lehre an der Goethe-Universität die besten Abschlussarbeiten im Bereich der Versicherungs­wissenschaften...[mehr]

Der Fachbereich hat ein Kooperationsabkommen mit der Leon Recanati Graduate School of Business Administration der Tel Aviv University abgeschlossen. Die Recanati Graduate School ist Israels größte Business School mit einem weltweit ausgezeichneten Ruf. Zu ihren internationalen Partnern zählen u.a. die Wharton School und die Indian School of Business Hyderabad. Im Jahr 2003 hat die Recanati...[mehr]

Der betriebswirtschaftliche Zweig des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität ist, gemessen an seiner Forschungsstärke, der zweitbeste einer deutschen Hochschule. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Ranking des Handelsblatts, das dazu in renommierten internationalen Zeitschriften veröffentlichte Forschungsergebnisse seit dem Jahr 2000 auswertete. Die Goethe-Universität...[mehr]

Top