Gleichstellung, Familie und Diversität

© Uwe Dettmar

Fragen der Geschlechtergerechtigkeit und zum Umgang mit der Heterogenität bei den Studierenden oder Beschäftigten können auf allen Ebenen und in allen Bereichen des Universitätsalltags relevant werden. Mit Fragen und Anregungen dazu können Sie sich an die unten aufgeführten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner wenden.
Darüberhinaus gibt es an der Universität ein umfangreiches Informations-, Beratungs- und Weiterqualifizierungsangebot zu Fragen von Geschlecht und Vereinbarkeit von Familie und Studium / Forschung / Beruf.

 

AnsprechpartnerInnen:

Auf Fachbereichsebene:Gleichstellungsrat des FB02
Auf Dekanatsebene:Dr. Susanne Balthasar
Auf Universitätsebene:Gleichstellungsbüro "Chancengleichheit und Familie"
Zuständiger Vizepräsident:Prof. Dr. Enrico Schleiff

 

 

 

Top