Bachelor-Graduierungsfeier

Zweimal pro Jahr verabschieden wir die Bachelorabsolvent*innen des Fachbereichs, und es heißt dann: Bye-bye, Wiwi! Die nächste Graduierungsfeier findet statt am

Freitag, 30. August 2019, um 16:00 Uhr im Hörsaalzentrum, Campus Westend, Audimax (HZ 1 und 2)

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie werden den Absolvent*innen in Talaren ihre Urkunden überreicht. Die akademische Festveranstaltung steht auch Begleitpersonen sowie den Professor*innen und Mitarbeiter*innen des Fachbereichs offen. Sie alle sind herzlich eingeladen! Der Eintritt zur Graduierungsfeier ist frei. 

Programmablauf:

 

16:00 Uhr

Einzug der Absolvent*innen

16:15 Uhr

Begrüßung, Festreden, Ehrung der Besten

16:45 Uhr

Verleihung der Bachelorurkunden

17:50 Uhr

gemeinsamer Fototermin der Absolvent*innen

18:00 Uhr

Sektempfang und Get-together

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über folgenden externen Link:

https://www.college-fashion.de/hochschulen/gu-wiwi

Die Anmeldung und Zahlung wird über einen externen Dienstleister abgewickelt.  

  • Mit der Bestellung des Talars melden Sie sich verbindlich als Absolvent*in für die Bachelor Graduierungsfeier des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität am 30.08.2019 an.
  • Zum Anmeldeschluss am 19.08.2019 prüfen wir bei allen Teilnehmer*innen, ob diese die Voraussetzung zur Teilnahme an der Bachelorgraduierung erfüllen.
  • Bitte geben Sie bei der Bestellabwicklung Ihren Namen und Vornamen wie auf Ihrer Goethe Card zum Datenabgleich an.
  • Die Ware wird am Veranstaltungsort ausgegeben, die gemieteten Schärpen und Talare müssen am Ende der Veranstaltung vor Ort zurückgegeben werden.
  • Am Ende der Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per Email. Bitte verwahren Sie diese als Nachweis auf.
  • Weitere Informationen erhalten Sie ca. eine Woche vor der Feier direkt vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.
Informationen zur Einladung:

Bitte beachten Sie, dass die Absolvent*innen per Abfrage vom Prüfungsamt zum Stichtag, etwa 8 Wochen vor der Veranstaltung, ermittelt und anschließend postalisch eingeladen werden. Damit die Einladungsschreiben zugestellt werden können sollten dem Studierendensekretariat Ihre aktuelle Postanschrift bekannt gegeben sein.

Da der Fachbereich die Besten auszeichnen möchte, können an diesem Stichtag nur diejenigen Absolvent*innen angeschrieben werden, für die der gesamte Notenspiegel vorliegt und bereits in das System eingepflegt wurde. Nicht für die Veranstaltung berücksichtigt werden kann, wer zu diesem Zeitpunkt erst „vorläufig bestanden“ hat. Aus diesem Grund zählen Studierende, die zwischen Juli und August noch abschließende Klausuren schreiben, leider noch nicht zu den dann Graduierten.

Die Talare für die Festveranstaltung werden Ihnen leihweise zur Verfügung gestellt. Informationen dazu erhalten Sie mit Ihrer Einladung. Für Fragen erreichen Sie uns per Email.

Top