Anmeldung zu den Wahlpflichtmodulkursen und dem Masterkurs Wirtschaftsenglisch

In der Anmeldephase befindet sich am Ende dieser Seite der Link zum Anmeldeformular.

Achtung: Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

VORAUSSETZUNGEN

Folgende Studierende dürfen die Wahlpflichtmodulkurse in Wirtschaftsenglisch, Wirtschaftsfranzösisch und Wirtschaftsspanisch belegen:

  • Bachelorstudierende des Fachbereichs 02 in Wirtschaftswissenschaften (Wiwi BSc) mit abgeschlossenem Orientierungsabschnitt  ab 3. bzw. 4. Semester
  • Bachelorstudierende des Fachbereichs 02 in Wirtschaftpädagogik (Wipäd BSc) in der Studienrichtung II mit abgeschlossenem Orientierungsabschnitt  ab 3. bzw. 4. Semester, wenn die Sprache des gewählten Kurses dem „allgemeinen“ Fach entspricht.

Folgende Studierende dürfen den Masterkurs in Wirtschaftsenglisch belegen:

  • Master in Management bzw. Betriebswirtschaftslehre
  • Master in Wirtschaftsinformatik
  • Master in Wirtschaftspädagogik: Studierende, die ab dem Wintersemester 2014/15 neu eingeschrieben sind und nach der neuen Prüfungsordnung studieren, können den Kurs als Wahlpflichtmodul im Rahmen der zu belegenden Module aus dem BWL Master einbringen.

Für alle Wahlpflichtmodulkurse sowie für den Master's course in Englisch werden sehr gute Sprachkenntnisse (minimum B2.2 nach dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen) sowie Kenntnisse der Wirtschaftsterminologie vorausgesetzt.

Der jeweilige Qualifying Test ist obligatorisch für alle, die noch keinen Wahlpflichtmodulkurs in der jeweiligen Sprache erfolgreich abgeschlossen haben. Der Master Qualifying Test für den Masterkurs in Wirtschaftsenglisch ist für alle Teilnehmer obligatorisch.

Die Qualifying Tests finden nur einmal im Semester statt; es gibt keine Möglichkeit, sie später bzw. zu einem anderen Zeitpunkt zu schreiben.

ANMELDEPROZEDUR

  • Obligatorische Online-Anmeldung für den ausgewählten Wahlpflichtmodulkurs und den  Qualifying Test während der Anmeldezeit.
  • Bei der Online-Anmeldung müssen Sie Ihre gültige Studienbescheinigung hochladen. Sie können diese auf der Website des Hochschulrechenzentrums unter Verwendung des HRZ-Passwortes und der iTAN-Liste herunterladen.
  • Zum jeweils angegebenen Zeitpunkt für die Schließung der Online-Anmeldephase wird die Liste der Teilnehmer am Qualifying Test geschlossen und die Angemeldeten erhalten eine E-Mail-Bestätigung. Sollten Sie am Vorabend des Qualifying-Tests keine Bestätigung erhalten haben, so benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail.
  • Es gibt keine gesonderte Anmeldung zu den Qualifying Tests: Wenn Sie bei der Anmeldung angeben, dass Sie keinen Wahlpflichtmodulkurs in der jeweiligen Sprache erfolgreich abgeschlossen haben, sind Sie automatisch für diesen Test angemeldet.
  • Nach Beendigung der Online-Anmeldung ist eine spätere Anmeldung nur noch für Wiwi-Studierende möglich, die einen Wahlpflichtmodulkurs in der jeweiligen Sprache schon erfolgreich abgeschlossen haben, und dieses nur wenn es noch freie Plätze im gewünschten Kurs gibt. Für den Masterkurs keine späte Anmeldung möglich.
Top