Lerninhalte Kurs A

EBCA  English for Economists Wahlpflichtmodulkurs A    

Kurstitel: Artificial Intelligence and how it is transforming the economy

 

Studierende sollen regelmäßig und aktiv am Kurs teilnehmen, denn nur so kann man optimal eine Fremdsprache erlernen. Übungen in fortgeschrittener Grammatik sind Bestandteil des Kurses. Schriftliche Übungen zielen auf Präzision, Wortschatzaufbau sowie angemessene Ausdrucksweise ab. Diese Fertigkeiten sind zum Verfassen eines akademischen Aufsatzes von großer Relevanz.

In diesem Kurs werden die Chancen und Gefahren Künstlicher Intelligenz diskutiert, deren Auswirkungen auf  Wirtschaft und Arbeitswelt, sowie verschiedene Anwendungsgebiete beleuchtet. KursteilnehmerInnen wird die Gelegenheit geboten, PowerPoint-Präsentationen zu halten und ihre eigene Meinung zu artikulieren. Darüber hinaus werden Studierende ermutigt, durch individuelle Beiträge aktiv am Kurs, durch Kleingruppenarbeit sowie durch Plenardiskussionen, teilzunehmen.  Das Kurskonzept basiert auf einem kompakten Lernpaket, das die Grundlage für die schriftliche und mündliche Prüfung am Ende des Semesters bildet.

 

Themen: Big Data, Knowledge Management, Industrie 4.0, KI und das Gesundheitswesen, AI und Asset Management, Autonomes Fahren, Drohnen, Kryptowährungen & Blockchain Technology, Digitalisierung, Zukunftsentwicklungen in der Arbeitswelt, Bedingungsloses Grundeinkommen


Obligatorische Online-Anmeldung

Top