Wirtschaftsfranzösisch - Kurse für alle Studierende

Diese Veranstaltungen zielen darauf ab

  • kommunikative und interkulturelle Fremdsprachenfertigkeiten zu vermitteln
  • bereits vorhandene Grundkenntnisse in der französischen Sprache aufzufrischen und zu vervollständigen
  • das Fachvokabular sowie einen ersten Einblick in allgemeine Aspekte der Wirtschaft Frankreichs zu vermitteln.

Drei Stufen werden angeboten:

Dieser Kurs eignet sich für Studierende, die Französisch 4-5 Jahre in der Schule besucht haben.

ZIEL DES KURSES ist es:

  • sich das Grundfachvokabular anzueignen
  • die Kenntnisse über die Grundstrukturen der französischen Sprache zu festigen

THEMEN Konsum, Arbeit, Unternehmensstruktur, Entwicklung eines Unternehmens, Finanzierung eines Projekts

SPRACHNIVEAU am Ende des Semesters: B1.2. nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

DOZENTIN
Marie Thévenin

TERMIN IM WINTERSEMESTER 2018/19
Do. 10-12 Uhr, Vb. 18:10.18, Raum: siehe LSF!

Zur Anmeldung

Dieser Kurs kann z. B. von Studierenden besucht werden, die Französisch bis zum Abitur als Leistungsfach gelernt haben oder den Kurs Wirtschaftsfranzösisch - Einführung mit Erfolg absolviert haben.

ZIEL DES KURSES ist es:

  • die sozialpolitischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge in Frankreich zu verstehen
  • die Sprech-, Lese-  und Schreibfähigkeiten zu trainieren
  • die Ausdrucksform zu verbessern

THEMEN Aktuelle Themen der französischen Wirtschaft; Einkommen, Konsum-, Investitions- und Sparverhalten, Politische Institutionen, Produktionsfaktoren

SPRACHNIVEAU am Ende des Semesters: B2.1. nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

DOZENTIN
Francoise Weber

TERMIN IM WINTERSEMESTER 2018/19
Di. 10-12 Uhr, Vb. 16.10.18, Raum: siehe LSF!

Zur Anmeldung

Dieser Kurs eignet sich für Studierende, die den Kurs Wirtschaftsfranzösisch - Aufbau erfolgreich abgeschlossen haben oder entsprechende Vorkenntnisse mitbringen.

ZIEL DES KURSES ist es:

  • die Arbeitsweise französischer Unternehmen verstehen zu lernen
  • die Kenntnisse der französischen Schriftsprache aufzubessern
  • Arbeitstechniken für einen Studienaufenthalt oder ein Praktikum in einem französischsprechenden Land zu erlernen
  • sich auf ein erfolgreiches Weiterstudium in den Wahlpflichtmodul- /Spezialisierungskursen vorzubereiten

SPRACHNIVEAU am Ende des Semesters: B2.2. nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen

TERMIN IM WINTERSEMESTER 2018/19
Dieser Kurs findet im Wintersemester 2018/19 nicht statt.

ANMELDUNG
Die Voranmeldung zu den Kursen ist obligatorisch und erfolgt online.

GEBÜHR
80 Euro (13 Doppelstunden inkl. Abschlussklausur)

MATERIALIEN
Für alle Stufen erhalten die Studierenden Arbeitsmaterialien mit eigens für Studierende der Wirtschaftswissenschaften konzipierten Übungen und ausgesuchten wirtschaftlichen Texten.

KLAUSUR
Die Klausuren finden in der Regel in der letzten Veranstaltungswoche statt.

ZERTIFIKAT
Bei diesen Veranstaltungen erhalten die Studierenden nach bestandener Abschlussklausur (90 Min.) ein benotetes Sprachzertifikat mit Angabe des Sprachniveaus. Gemäß Studien- bzw. Prüfungsordnung werden für die Kurse Wirtschaftsfranzösisch 1-3 keine Kreditpunkte vergeben.

Top