Wahlpflichtmodulkurse - Français Economique

Es gibt insgesamt 4 verschiedene Kurse Francais économique (A-B-C-D) im Rahmen der Wahlpflichtmodule. In jedem Semester wird turnusmäßig ein Kurs angeboten.

ZULASSUNGSANFORDERUNGEN

  1. Abgeschlossener Orientierungsabschnitt, inkl. aller dazugehörigen Prüfungen.
  2. Online-Anmeldung für den Wahlpflichtmodulkurs während der Anmeldezeit (01.10.2018 bis 16.10.2018). Nach Beendigung der Online-Anmeldung für den Wirtschaftsfranzösisch-Wahlpflichtmodulkurs ist eine spätere E-Mail-Anmeldung nur für WiWi-Studierende möglich, die einen Wirtschaftsfranzösisch-Wahlpflichtmodulkurs schon erfolgreich abgeschlossen haben und wenn es noch freie Plätze in diesen Kursen gibt.
  3. Bestehen des Qualifying Test am 17.10.2018 14 - 16 Uhr, wenn noch kein Bachelor-Wahlpflichtmodulkurs in Wirtschaftsfranzösisch erfolgreich abgeschlossen wurde.

SPRACHNIVEAU

Die Studierenden müssen bereits über gute allgemeine französische Sprachkenntnisse verfügen und die Grundlagen des wirtschaftlichen Fachvokabulars beherrschen, das dem Niveau B2.2  des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen entspricht. Der Kurs Wirtschaftsfranzösisch „Vertiefung“ bietet hierfür gute Voraussetzungen.
Gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen entspricht das Zielkompetenzniveau C1.1.

OBLIGATORISCHER ZUGANGSTEST

TERMIN: Mittwoch, 17.10.2018 von 14-16 Uhr.

ANMELDESCHLUSS für den Qualifying Test: Dienstag, 16.10.2018 um 12:00 Uhr

INHALT

  • Grammatikübungen
  • Verständnis- und Wortschatzübungen  aus Textauszügen
  • Ein Aufsatz zu einem wirtschaftsbezogenen Thema

Hier finden Sie einen Mustertest.

Alle angemeldeten Teilnehmer zum Eingangstest werden per E-Mail über das Ergebnis des Qualifying Tests informiert.

Prüfungsmodalitäten

Lerninhalte der Kurse Francais économique A, B, C und D:

Cours A - L'entreprise et son environnement (WS 2018/19)

In dem Kurs wird mit den Studierenden vor allem der Frage nachgegangen, wie sich die französische Wirtschaft heute konjunkturell und strukturell positioniert, wie sie auf die Globalisierung reagiert und welchen Einfluss die Umweltdebatte hat. 

  • Les partenaires de l'entreprise
  • Le système productif
  • La conjoncture
  • Les relations inter-entreprises (concurrence, coopération, croissance externe), Les entreprises françaises et la mondialisation
  • Etat et entreprises - fiscalité des entreprises
  • Le système bancaire français, Les marchés financiers

DOZENTIN
Marie Thévenin

TERMIN IM WINTERSEMESTER 2018/19
Mi. 14:00-16:15 Uhr, Vb. 24.10.18, Ort: siehe LSF!

Zur Anmeldung

Cours C - L'entreprise et ses marchés (SS 2019)

Wer künftig im Unternehmen erfolgreich sein will, muss die Gesetze der Märkte kennen. Denn jeder Markt hat seine rechtlichen, technischen und gewohnheitsmäßigen Besonderheiten. Die Studierenden lernen anhand ausgesuchter Beispiele und praktischer Übungen die wichtigsten Märkte kennen und erweitern dabei nicht nur ihren französischen Wortschatz. 

  • Le marché du travail
  • L'approvisionnement et la logistique
  • L'étude de marché
  • L'innovation et la recherche
  • Le produit et la marque
  • La communication
  • La vente et la distribution

Cours B - La politique économique de la France (WS 2019/20)

In diesem Kurs lernen die Studierenden die Grundpfeiler der französischen Wirtschaftspolitik kennen. Ohne sie kann man die heutige Funktionsweise der Wirtschaft und Gesellschaft Frankreichs nicht verstehen. In dem Kurs werden dann vor allem die aktuellen  Maßnahmen und Ereignisse in der französischen Wirtschaftpolitik analysiert und diskutiert. 

  • La politique économique : définitions, objectifs et acteurs
  • La politique économique : instruments et acteurs
  • La politique de l'emploi
  • La politique sociale
  • La politique de l'environnement et énergétique

Cours D - Gestion et finance (SS 2020)

Wie steuert man ein Unternehmen? Wer sich für die Funktionsweisen einer modernen Unternehmensführung interessiert, bekommt in diesem Kurs das notwendige fachliche und sprachliche Rüstzeug. Anhand von vielen konkreten Fallbeispielen erhalten die Studierenden auch einen Einblick in die Denkweisen erfolgreicher Unternehmensführer.

  • Les différentes formes d'entrepreprise
  • Stratégies de l'entreprise
  • Management et différence culturelles
  • Le management de l'entreprise 
  • Les comptes des entreprises
  • Le financement de l'entreprise
Top