News Übersicht

Vom 20. - 21. September 2018 findet das XIX. Symposium zur ökonomischen Analyse der Unternehmung der GEABA e. V. an der Goethe-Universität Frankfurt statt. Keynote Speaker sind Prof. Dr. Michael Kosfeld (Goethe-Universität) sowie Prof. Dr. Andrea Weber (CEU Budapest) zum Kernthema "Gender and Leadership". Die Veranstaltung wird von der Professur für Rechnungswesen, insb. Management...[mehr]

Wer sind die 100 einflussreichsten Ökonomen im deutschsprachigen Raum? Wer hat Gewicht in Medien, Forschung und Politik? Antworten auf diese Fragen sucht einmal im Jahr das viel beachtete Ökonomen-Ranking der Frankfurter Allgemeine Zeitung. Die Goethe-Universität Frankfurt ist in diesem Jahr gleich mit sechs Namen vertreten und zählt damit innerhalb der Bestenliste zu den am häufigsten genannten...[mehr]

Das Journal of Marketing hat in seiner aktuellen Ausgabe den Artikel „Device Switching in Online Purchasing: Examining the Strategic Contingencies" von Evert De Haan, P. K. Kannan, Peter C. Verhoef und Thorsten Wiesel publiziert. Wir gratulieren den vier Autoren ganz herzlich zu diesem sehr schönen Publikationserfolg.  Journal of Marketing Journal of Marketing webinar series [mehr]

Tobias Sichert's single author paper "Structural Breaks in the Variance Process and the Pricing Kernel Puzzle" has been accepted for presentation at the Annual Meeting of the American Finance Association 2019 in Atlanta. The AFA is one of the largest and most competitive conferences in Finance.[mehr]

Maddalena Davoli has won the M. Jesús San Segundo Second Prize Award of the “Economics of Education Association” for presenting the paper “Financial Literacy and Socialist Education: Lessons from the German Reunification” at the XVII Meeting of the association in Barcelona. The prize goes to the best paper presented by young authors. The paper is joint work with Jia Hou (SAFE). Maddalena Davoli...[mehr]

Seonho Shin, doctoral student at the department of Empirical Economics and International Economic Policy, won the Best Paper Award of the French National Center for Scientific Research[mehr]

Dr. Elia Berdin‘s Dissertation "Essays in Microprudential and Macroprudential Supervision in Insurance” wurde im Rahmen des Forschungspreises 2018 des Frankfurter Instituts für Risikomanagement und Regulierung (FIRM) als eine der drei besten eingereichten Dissertationen ausgezeichnet. Dr. Berdin, ein Alumnus des Lehrstuhls für Versicherung und Regulierung und des ICIR, konnte hierbei seine...[mehr]

Top