News Übersicht

Der Jour Fixe richtet sich an alle Erstsemesterstudierende und bietet zahlreiche Informationen rund um das Wirtschaftsstudium. Abwechselnd stellen sich hier verschiedene Einrichtungen des Fachbereichs vor und stehen für Fragen der Studierenden zur Verfügung. Den Start macht das Auslandsbüro am: 23.10.2008, 14 Uhr c.t., H VI (Campus Bockenheim) Eine Woche später stellt sich das...[mehr]

Die erfolgreiche Kolloquiumsreihe Bachelor meets Business des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften startet am 23. Oktober 2008 in seine dritte Runde. Die Veranstaltung, bei der sich namhafte Unternehmen den Studierenden des Bachelorstudiengangs in Wirtschaftswissenschaften vorstellen, erfreute sich in den letzten beiden Jahren großer Beliebtheit. Ziel der Veranstaltung ist es, Kontakte zur...[mehr]

In der dritten Auflage der vom Handelsblatt erstellten Ökonomen-Rangliste deutschsprachiger Fakultäten schneiden die Volkswirte der Goethe Universität wieder sehr gut ab. Wie im letzten Jahr erzielt der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften einen hervorragenden fünften Rang. Roman Inderst, der erneut die Spitzenposition bei den Jungforschern unter 40 Jahren sowie in der aktuellen...[mehr]

Die Durchführung der Deutsch-Amerikanischen Sommeruniversität, die unter dem Titel European Studies seit 2006 jährlich im Mai für deutsche und amerikanische Studierende vom Merton-Zentrum veranstaltet wird, ist bis zum Jahre 2010 gesichert. Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mitteilte, wird das Programm, dessen Zielsetzung eine Intensivierung des wissenschaftlichen...[mehr]

1,5 Mio. Euro über fünf Jahre für Doktorandenausbildung im Bereich "Law and Economics of Money and Finance"[mehr]

Josef Ackermann und Wilhelm Bender sind neue Honorarprofessoren der Goethe-Universität Frankfurt. [mehr]

Für ihre herausragenden Arbeiten zum internationalen Banken- und Finanzwesen wird die Frankfurter Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Elena Carletti am 11. Juli in der Villa Vigoni geehrt. Mit dem Ladislao Mittner-Preis werden jüngere Wissenschaftler wie Intellektuelle aus Italien ausgezeichnet, die sich in ihren Arbeiten durch einen besonderen Bezug zu Deutschland auszeichnen. In diesem Jahr...[mehr]

Top