Erreichbarkeit des Prüfungsamts während der Prüfungsphase

Liebe Studierende,

herzlichen Glückwunsch, die Vorlesungszeit ist vorbei!

Aufgrund der Klausurphase sind wir ab 20. Juli 2020 nur eingeschränkt erreichbar. Wir sind im Schichtbetrieb von 7 bis 21 Uhr mit der Abwicklung der Klausuren beschäftigt.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen nicht unmittelbar erfolgt. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Bitte unterstützten Sie uns und senden Sie uns nicht dieselbe E-Mail mehrmals, geben Sie immer Ihre Matrikelnummer an, verwenden Sie aussagekräftige Betreffzeilen (Matrikelnummer, Anliegen) und drücken Sie sich differenziert aus.

Sonstige Anfragen sowie die Ausstellung von Bescheinigungen und Zeugnisunterlagen werden in dieser Zeit leider nachrangig bearbeitet.

Wir arbeiten nunmehr seit 18 Wochen in der Regel im Homeoffice und sind seitdem nur per E-Mail erreichbar. Denn wie vom Präsidium kommuniziert, erfordert die Durchführung von Sprechstunden in Präsenz ein Abstands- und Hygienekonzept, dass neben den üblichen Vorgaben auch die räumlichen Voraussetzungen, Lüftung, Zugang zu den Gebäuden und Räumen sowie die organisatorischen und technischen Maßnahmen berücksichtigt.

Wir werden nach der Klausurphase hierzu mit dem Arbeitsschutz ein Konzept erarbeiten. Solange bitten wir um Verständnis, dass Zeugnisunterlagen derzeit weiterhin nicht persönlich abgeholt werden können. Auf Wunsch ist ein Versand der Unterlagen per Post möglich. Informationen dazu erhalten Sie mit der Beantragung der Zeugniserstellung.

Halten Sie sich bitte weiterhin auf dem Laufenden. Sie finden aktuelle Meldungen von uns auf dieser Website http://goethe.link/PA02Aktuell sowie unter unseren Prüfungsamt-News. Wir empfehlen, die Prüfungsamt News zu abonnieren (http://goethe.link/NewsAbo).

Wir danken Ihnen und freuen uns, dass wir bald auch diese verrückte Corona-Klausurphase gemeinsam gemeistert haben.

Wir drücken die Daumen - viel Erfolg, bleiben Sie tapfer!

Ihr Prüfungsamt Wiwi

Top