Presse und Medien

© Lars Gruber

Das NET Institute an der NYU Stern School of Business unterstützt das Forschungsprojekt zu Digitalen Cookies von Jun. Prof. Klaus Miller und Prof. Bernd Skiera. In dem Projekt geht es darum, den Wert digitaler Cookies für die werbetreibende Industrie zu bestimmen und auf dieser Basis Ansätze zur Optimierung von Real-Time und Programmatic Advertising zu entwickeln. Das NET Institute fördert als...[mehr]

Prof. Volker Wieland ist am Dienstag im Rahmen einer Ehrenfeier gewürdigt worden. Er erhielt die mit 10.000 Euro dotierte „Public Service Fellowship“ der Alfons und Gertrud Kassel-Stiftung.[mehr]

Am Mittwoch, den 28. Juni 2017, wird Prof. Tim Baldenius, Ph.D., von der Stern School of Business, New York Unviersity, Accounting Department, zu Gast bei Prof. Dr. Anna Rohlfing-Bastian sein. Er hält einen Forschungsvortrag zum Thema „Integration of Business Units and Investment Authority“ von 10.15-11.45 Uhr im Raum Chicago (3.36) des House of Finance. Interessierte Zuhörer sind herzlich...[mehr]

André Gröger, Post-Doc in der Abteilung Empirische Wirtschaftsforschung und Internationale Wirtschaftspolitik, wurde für seine Doktorarbeit mit dem Förderpreis für praxisrelevante Entwicklungsforschung geehrt. Der Preis wird jährlich vom Entwicklungsländerausschuss des Vereins für Socialpolitik in Zusammenarbeit mit der KfW Entwicklungsbank vergeben mit dem Ziel, den Dialog zwischen Wissenschaft...[mehr]

Im Rahmen der Stiftungsgastprofessur für internationale Finanzwirtschaft wird in diesem Jahr Professor Amir Yaron den Fachbereich besuchen. Yaron ist seit 1997 an der Wharton School der Universität von Pennsylvania tätig, aktuell als Robert Morris Professor of Banking & Finance. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich Asset Pricing, Macro Finance und angewandte Zeitreihen-Ökonometrie. Er...[mehr]

Wie und auf welche Weise wirken Anreizsysteme für Teams? Guido Friebel über ein Feldexperiment in einer deutschen Bäckereikette[mehr]

Vier Nachwuchswissenschaftler des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften wurden ausgewählt, an der diesjährigen Wirtschafts-Nobelpreisträgertagung in Lindau vom 22. bis 26. August teilzunehmen. Pramila Crivelli, Juniorprofessorin für internationalen Handel, Andrej Gill, ehemaliger Post-Doc an der Professur von Uwe Walz und aktuell Vertretungsprofessor an der Universität Mainz, André Gröger,...[mehr]

Top