Faculty of Economics and Business Administration Publications Database

Zur Diskussion um die (Nicht-)Berücksichtigung der Finanz- und Schuldenkrisen bei der Ermittlung der Kapitalkosten

Authors:
Bassemir, Moritz
Source:
Volume: 65
Number: 16
Pages: 882 - 892
Month: August
ISSN-Print: 0340-9031
Link External Source: Online Version
Year: 2012
Abstract: In diesem Beitrag zeigen wir die Auswirkungen der Finanz- und Schuldenkrisen auf den Basiszins sowie die Marktrisikoprämie und diskutieren die in der Literatur vorgebrachten Vorschläge zur (Nicht-)Berücksichtigung dieser Krisen bei der Ermittlung von Kapitalkosten im Rahmen objektivierter Unternehmensbewertungen. Die steilere Zinsstrukturkurve in den Finanz- und Schuldenkrisen impliziert bei Verwendung des vom FAUB des IDW empfohlenen laufzeitkonstanten Einheitszinssatzes teilweise erhebliche Bewertungsfehler. Die historische Ermittlung der Marktrisikoprämie führt in den Finanz- und Schuldenkrisen nicht zu höheren, sondern kontraintuitiv zu gesunkenen Marktrisikoprämien. Ungeachtet dessen halten der FAUB und die anwendungsorientierte Literatur auch in den Krisen an dem Einheitszins und der historischen Marktrisikoprämie fest. In einer eigenen empirischen Untersuchung finden wir auch für Deutschland, dass die aus den aktuellen Erwartungen der Kapitalmarktteilnehmer abgeleitete implizite Marktrisikoprämie während der Krisen deutlich gestiegen ist.
back