Faculty of Economics and Business Administration Publications Database

Prüfungsausschuss und Aufsichtsratsvergütung – Elemente einer verantwortungsvollen Corporate Governance

Authors:
Abstract: Die internationale Auseinandersetzung mit Fragen der Corporate Governance wird seit einigen Jahren auch in Deutschland mit wachsendem Interesse verfolgt. Im Kern geht es um eine Verbesserung der Unternehmensführung sowie der dazugehörigen Überwachungssysteme. Spektakuläre Unternehmensschieflagen haben vor Augen geführt, dass Rechnungslegung und Unternehmenspublizität kritische Elemente einer verantwortungsvollen Corporate Governance darstellen. Vor diesem Hintergrund hat die Vermittlung von entscheidungsrelevanten und verlässlichen Unternehmensinformationen an Bedeutung gewonnen. Die Forderung nach einheitlichen Rahmenbedingungen auf EU-Ebene ist Auslöser weitreichender Reformmaßnahmen. Mit der Übernahme der IAS/IFRS1 als gemeinsame Rechnungslegungsbasis für kapitalmarktorientierte Unternehmen und der Anpassung der allgemeinen Rechnungslegungsvorschriften durch die Modernisierungs-Richtlinie2 sind im Bereich der Rechenschaftslegung wesentliche Fortschritte festzustellen.Jürgen Krumnow hat diese Entwicklung in mehreren Beiträgen zu Beginn der Neunziger Jahre vorgezeichnet3. Er ist als Vorreiter einer vereinheitlichten Rechnungslegung und Unternehmenssteuerung auf Basis der IFRS zu sehen. Seine überaus verdienstvolle Tätigkeit als Vorsitzender des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) sind mehr als Beleg hierfür.
Year: 2004
Link External Source: Online Version
Book Title: Rechnungslegung, Steuerung und Aufsicht von Banken: Kapitalmarktorientierung und Internationalisierung
ISBN: 978-3409124904
Adress: Wiesbaden 2004
Editor: Lange, Thomas A. / Löw, Edgar
Publisher: Gabler Verlag
Pages: 563 - 588
back