Faculty of Economics and Business Administration Publications Database

Reform des Abschlussprüfermarkts - Erkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und evidenzbasierte Regulierung

Authors:
Source:
Volume: 44
Number: 2
Pages: 305 - 319
Month: April
ISSN-Print: 0340-2479
Link External Source: Online Version
Year: 2015
Abstract:

Vor dem Hintergrund der nun nach nahezu vierjähriger Debatte beschlossenen Reform der Abschlussprüfung wird im vorliegenden Beitrag der gegenwärtige betriebswirtschaftliche Forschungstand dargestellt und daraufhin untersucht, inwiefern die Erkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre mit den nun getroffenen Beschlüssen im Sinne einer evidenzbasierten Regulierung zu vereinbaren sind. Diesbezüglich werden zwar uneinheitliche Ergebnisse erzielt, eine Vorteilhaftigkeit der beschlossenen Maßnahmen kann aber zumindest nicht eindeutig belegt werden. Allerdings unterstützen die Forschungsergebnisse in ihrer Tendenz die im Verlauf des Regulierungsprozesses vorgenommene deutliche Abschwächung der zuvor erwogenen strengeren Maßnahmen. Die Erkenntnisse der betriebswirtschaftlichen Forschung stehen grundsätzlich in Einklang mit den Ergebnissen, welche auch die Ende 2010 durchgeführte Konsultation zum Grünbuch lieferte. Aufschluss über die Vorteilhaftigkeit derbeschlossenen zusätzlichen Regulierung werden jedoch erst Untersuchungen geben können, die sich nach der Umsetzung der Reformmaßnahmen gezielt mit deren konkreten Auswirkungen auseinandersetzen.

back