Faculty of Economics and Business Administration Publications Database

Goodwill-Bilanzierung in der Diskussion – Erkenntnisse der empirischen Rechnungslegungsforschung zum Impairment-Only-Ansatz

Authors:
Source:
Volume: 7
Pages: 319 - 326
ISSN-Print: 1611-2296
Link External Source: Online Version
Year: 2015
Abstract:

Der im Jahr 2004 vom IASB eingeführte Impairment-Only-Ansatz zur Folgebewertung eines erworbenen Geschäfts- oder Firmenwerts wird u.a. von Enforcement-Institutionen, Standardsettern und Regulierern häufig kritisiert, zu große Ermessensspielräume für das Management zu eröffnen und somit Bilanzpolitik zu ermöglichen. Der Beitrag gibt einen Überblick über den Stand der Diskussion.

back