Faculty of Economics and Business Administration Publications Database

Die Ökonomik der Kriminalität: Theoretische Hintergründe und empirische Evidenz

Authors:
Source:
Volume: 27
Number: 7
Pages: 348 - 353
Year: 1998
Abstract: Die Fragen, welches Maß an Abschreckung der Staat wählen sollte und welches die Bestimmungsfaktoren von Kriminalität sind, bilden schon seit drei Jahrzehnten ein Forschungsfeld der Volkswirtschaftlehre. Der folgende Beitrag gibt einen Überblick über die Entwicklung und den Stand dieser Forschung. Es wird gezeigt, warum sich neben Juristen, Psychologen und Soziologen auch Volkswirte mit dem Thema Kriminalität beschäftigen sollten. Die Arbeit umfaßt eine Besprechung der wichtigsten theoretischen Arbeiten zur "Ökonomik der Kriminalität" sowie eine Diskussion der Bestimmungsfaktoren von Kriminalität in enger Anlehnung an die empirischen Forschungsergebnisse. Der Beitrag endet mit einem kurzen Ausblick auf den weiteren Forschungsbedarf.
back