Studienfachberatung Master

Änderung Sprechzeiten

Aus aktuellem Anlass haben wir uns entschieden, ab sofort nur noch telefonische Sprechstunden anzubieten.

Sie erreichen die Studienfachberatung für die Masterstudiengänge montags und freitags zwischen 13:00 und 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 069/798 - 34691.

Wenn Sie eine Zulassung zum Masterstudium erhalten haben und Fragen zur Immatrikulation haben, können Sie sich an das SSC wenden (ssc-master(at)uni-frankfurt.de)

Gerne können Sie uns auch per E-mail erreichen master[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de

 

Kontakt

Herr Christoph Bestian Fiolic
RuW-Gebäude (Campus Westend)
Raum 1.251
Tel.: +49 (0) 69 798-34691
E-Mail

Bewerbung für Masterprogramme

Alle wichtigen Informationen zu den Masterstudiengängen finden Sie auf der Webseiten des jeweiligen Masterprogramms. Eine Übersicht über die Masterstudiengänge finden Sie hier.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsverfahren der Masterprogramme und benötigen hierzu Informationen? Dann wenden Sie sich bitte an das SSIX Info Center:

Raum 1.203, RuW Gebäude, Campus Westend
Tel.: +49 (0)69 798-7749
E-Mail

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Master- und Ph.D.-Infoveranstaltung und der Online Info Session!

Weitere Servicestellen

Die folgenden weiteren Servicestellen können Ihnen mit ihrer spezialisierten Expertise weiterhelfen:

Das Prüfungsamt bietet eine spezielle Sprechstunde für Masterstudierende an. Sprechstunden rund um das Thema Masterprüfungsordnungen, Klausuranmeldung etc. finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamtes.

Das International Office ist erster Ansprechpartner für internationale Studierende und Studienbewerber. Studierende und Studieninteressierte aus dem Ausland bekommen hier Antworten auf Ihre Fragen rund um die Organisation und Bewerbungsmodalitäten verschiedenster Studienprogramme.

Das Studentenwerk unterstützt Studierende in sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. Das Studentenwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, in den Bereichen Ausbildungsförderung und Studentisches Wohnen, in den Mensen, Cafeterien und den Beratungs- und Betreuungseinrichtungen dafür zu sorgen, dass Studierende an den Hochschulen die notwendige Infrastruktur vorfinden, um erfolgreich studieren zu können.

Top