Anerkennung von Prüfungsleistungen aus einem Auslandssemester

Allen Studierenden wird empfohlen, vor Antritt Ihres Auslandssemesters Ihre Kurswahl bzgl. der Anerkennung mit dem Prüfungsamt abzusprechen.
Folgende Anerkennungsverfahren werden für Leistungen aus einem Auslandssemester unterschieden:

  1. Vereinfachtes Anerkennungssverfahren:
    Dieses Verfahren ist allerdings für Bachelorstudierende nur anwendbar, wenn es sich um eine Partnerhochschule des Fachbereichs handelt.

  2. Einzelanerkennungsverfahren:
    Dieses Verfahren ist bei selbstorganisierten Auslandssemestern an Hochschulen anzuwenden, die keine Partnerhochschulen des Fachbereichs sind. Bitte erkundigen Sie sich vor jeglicher Planung per E-Mail an pruefungsamt[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de, ob Leistungen der Hochschule, an die Sie gehen möchten, grundsätzlich anerkannt werden können. Weitere Informationen zu dem Anerkennungsprozess in diesen Fällen, erhalten Sie dann per E-Mail.

    Bei diesem Verfahren werden die im Auslandssemester absolvierten Leistungen einzeln auf Anerkennung überprüft. Für die Überprüfung der Kurse müssen daher die jeweilig relevanten Unterlagen der Kurse (Modulbeschreibung, Skript, Mitschriften, Haus-/Seminararbeiten etc.) mitgebracht und vorgelegt werden.

 

Nach erfolgtem Auslandssemester ist eine Anerkennung schriftlich im Prüfungsamt zu beantragen. Folgende Original-Dokumente sind hierzu im Prüfungsamt einzureichen:

  • ein ausgefüllter Antrag auf Anerkennung im Original (http://goethe.link/AntragaufAnerkennung)
  • das Transkript der Auslandshochschule im Original – bitte keine Kopie und keinen Scan!
    Sollte Ihre ausländische Hochschule PDF-Dokumente mit einer digitalen Signatur (z.B. Blue Ribbon) ausstellen, kann die Hochschule uns diese direkt (!) per E-Mail an pruefungsamt[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de zusenden. Sollte Ihre Hochschule uns Ihr Transkript über das Auslandsbüro zustellen, müssen Sie nur die beiden anderen Dokumente einreichen.
  • Wenn Sie ein Seminar absolviert haben, die Seminarbestätigung im Original mit Unterschrift und Stempel (http://goethe.link/Seminarbestaetigung) - bitte keine Kopie, keinen Scan, kein Fax und keine E-Mail! Wenn dies nicht möglich sein sollte, kontaktieren Sie uns bitte.

Die Dokumente sollten Sie per Einwurf in den Briefkasten des Prüfungsamtes (1. OG RuW-Gebäude, links vom SSIX Info Center) oder per Post und am besten zusammen einreichen.

Allen Studierenden wird empfohlen, vor Antritt Ihres Auslandssemesters Ihre Kurswahl bzgl. der Anerkennung mit dem Prüfungsamt abzusprechen.

Bitte beherzigen Sie diese Informationen zu dem Anerkennungsablauf und zu den Anerkennungsregelungen.

Teilnehmer an einem Erasmus+Programm verwenden bitte Learning Agreement-Vorlagen aus Ihrem Mobility-Portal. Alle anderen Studierenden verwenden bitte diese Learning Agreement-Vorlage des Prüfungsamtes.

Nach erfolgtem Auslandssemester ist eine Anerkennung schriftlich im Prüfungsamt zu beantragen. Folgende Original-Dokumente sind hierzu im Prüfungsamt einzureichen:

  • ein ausgefüllter Antrag auf Anerkennung im Original (http://goethe.link/AntragAufAnerkennung)
  • das Transkript der Auslandshochschule im Original – bitte keine Kopie und keinen Scan!
    Sollte Ihre ausländische Hochschule PDF-Dokumente mit einer digitalen Signatur (z.B. Blue Ribbon) ausstellen, kann die Hochschule uns diese direkt (!) per E-Mail an pruefungsamt[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de zusenden. Sollte Ihre Hochschule uns Ihr Transkript über das Auslandsbüro zustellen, müssen Sie nur die beiden anderen Dokumente einreichen.
  • Wenn Sie ein Seminar absolviert haben, die Seminarbestätigung im Original mit Unterschrift und Stempel (http://goethe.link/Seminarbestaetigung) - bitte keine Kopie, keinen Scan, kein Fax und keine E-Mail! Wenn dies nicht möglich sein sollte, kontaktieren Sie uns bitte.

Die Dokumente sollten Sie per Einwurf in den Briefkasten des Prüfungsamtes (1. OG RuW-Gebäude, links vom SSIX Info Center) oder per Post und am besten zusammen einreichen.

Top