Tag der studentischen Initiativen

Am 29. April ist der Tag, alle studentischen Initiativen der Wirtschaftswissenschaften kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und Netzwerke zu bilden. Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier (PDF)

WiWi News 1 - 2014 erschienen

Über die Planungen des Fachbereich anlässlich des 100. Geburtstags der GU , die Weiterentwicklung des Master-Angebotes, Neuzugänge bei SAFE und vieles andere mehr informiert der aktuelle Newsletter des Fachbereiches. Dieser steht ab sofort als Download zur Verfügung

Bachelor Graduierungsfeier

Am Freitag, 11. April 2014, fand die Bachelor-Graduierungsfeier statt. Nach der Einkleidung zogen die Absolventen zu Eduard Elgars "Pump and Circumstances Marsh No1" in das Hörsaalzentrum ein. Hier kommen Sie zur Bildgalerie

Neuer Master of Science in Betriebswirtschaftslehre

Zum Wintersemester wird aus dem "Master of Management" der neue "Master of Science in Betriebswirtschaftslehre". Damit erhalten Studierende zusätzliche Spezialisierungsoptionen und individuelle Gestaltungsspielräume. Weitere Informationen finden Sie hier

Zentrale Publikationsdatenbank des Fachbereichs mit über 2500 Arbeiten verfügbar.

Über die Publikationsdatenbank können Sie gezielt und komfortabel nach Publikationen des gesamten Fachbereichs, einzelner Abteilungen und auch einzelner Forscher suchen. Auf den Profilseiten der Autoren findet sich zudem ein Überblick zu deren ganz aktuellen Arbeitspapieren.

zur Publikationsdatenbank

Studienstandort Campus Westend

"Deutschlands schönster Campus" bietet moderne Studienbedingungen. Machen Sie einen virtuellen Spaziergang und kommen gerne auch einmal persönlich vorbei.

Zum CampusrundgangCampus Westend auf flickr


Studienprogramme

Wer am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt studiert, genießt höchste Ausbildungsqualität und individuelle Spezialisierungsmöglichkeiten.

Unsere Masterprogramme richten sich an anspruchsvolle Studierende mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium, die ihr Wissen und ihre Kompetenzen vertiefen wollen.

Die Teilnahme an einem strukturierten Ph.D.-Programm bzw. einem Graduiertenkolleg ersetzt heute mehr und mehr das traditionelle Promotionsverfahren.

 

 

 

Neben dem Studium und dem Abschluss eines unserer Ph.D.-Programme besteht am Fachbereich selbstverständlich weiterhin die Möglichkeit, eine Promotion auf traditionellem Weg zu absolvieren. 

 

 

 

Die Kurzzeitstudienprogramme des Fachbereichs im Sommer sollen internationalen Studierenden die Möglichkeit geben, von dem enormen Potenzial des Fachbereichs, aber auch der Stadt Frankfurt als internationalem Finanzzentrum und einem der zentralen Orte der Europäischen Union zu profitieren. 

 

 

 

Forschung

Das im Sommer 2008 eröffnete House of Finance stellt ein einzigartiges Forschungszentrum dar. Unter einem Dach werden acht akademische Forschungs- und Ausbildungseinheiten gebündelt, die interdisziplinär über Themen wie Finanzen, Geld und Währung sowie Recht der Unternehmen arbeiten.

Rund ums Studium

Bibliothek

Mit ihren umfangreichen Beständen und Sammlungen zählt sie zu den zentralen wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland.

Bibliothek

SSIX

SSIX betreut die Studierenden von der Einführungswoche bis zum Abschluss und stellt dazu ein umfassendes Angebot an Services bereit.

SSIX Info Center

Internationales

Internationalität in Forschung und Lehre ist für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ein zentrales Qualitätskriterium.

Internationales

Studentische Initiativen

Hier bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, sich neben dem Studium zu engagieren oder Erfahrungen in der unternehmerischen Praxis zu sammeln.

Studentische Initiativen


Presse und Medien

Expertendatenbank

Hier finden Sie Links zu den Seiten unserer Experten für zahlreiche wirtschaftswissenschaftliche Themen. Klicken Sie einfach auf die Buchstaben, um zum Themengebiet Ihrer Wahl zu gelangen:

zur Expertendatenbank

Kontakt

Newsletter

WiWi news informiert über die Vielzahl der Aktivitäten am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt.

Zur Anmeldeseite Newsletter