Aktuelle HiWi- und Tutorenstellen

© Uwe Dettmar

Job gesucht?
Hier listen wir Jobs für studentische Hilfskräfte und Tutorenstellen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften auf. Die Anzahl der Jobs kann variieren. Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen!

Job im Angebot?
Senden Sie uns Ihre Stellenanzeige mit Angabe der Bewerbungsfrist per Mail.

Informationen zur Vergütung für Hilfskräfte und Rechtsgrundlagen finden Sie hier.

Sie sind oder werden Tutor*in?
Bitte informieren Sie sich über die Angebote zur Qualifizierung von Tutor*innen an der Goethe-Universität, die u.a. zum Erwerb des Frankfurter Tutorenzertifikats führen können.

Werkstudent (m/w/d) gesucht für Programmentwicklung & Kommunikation

Wir suchen ab sofort eine(n) Werkstudent(in) für die organisatorische und administrative Unterstützung unseres Projekt-Teams ‚Programmentwicklung & Kommunikation‘.

Das bringen Sie mit:
Idealerweise haben Sie bereits zwei oder mehr Semester an einer Hochschule studiert und möchten sich studienbegleitend in einem abwechslungsreichen und internationalen Arbeitsumfeld einbringen. Mit Ihrer positiven Arbeitseinstellung engagieren Sie sich gern in einem kleinen Team. Ein professioneller Umgang ist für Sie selbstverständlich.

Darüber hinaus verfügen Sie über:

  • Erweiterte MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint und Outlook)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikatives und organisatorisches Geschick mit hohem Detailbewusstsein
  • Ein gutes Verständnis von Datenverarbeitung und Prozessmanagement für administrative Zwecke sowie die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten
  • Eine Affinität zu digitalen Medien und Kreativität - möglicherweise bereits Erfahrung mit der Pflege von Webseiten oder der Erstellung von (digitalen) Marketingmaterialien

Ihre Aufgaben:

  • Das sammeln und Vorbereitung von Daten, Informationen, und Ressourcen für verschiedene Analysen und Reports
  • Unterstützung bei der Erstellung von Projektreports
  • Unterstützung bei Marketing-Aktivitäten z.B. Erstellung von Inhalten für Soziale Medien, News Beiträge o.ä.
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten inkl. Terminplanung, Formulierung von Anschreiben, Planung von Events usw.
  • Die Bereitschaft, bei Bedarf auch samstags zu arbeiten wird vorausgesetzt

Wir bieten:

  • Ein auf zunächst sechs Monate befristetes Arbeitsverhältnis als Werkstudent*in mit der Möglichkeit zur Verlängerung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem kleinen, internationalen Team
  • Flexible Arbeitszeiten

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail mit Anschreiben und Lebenslauf (in deutscher oder englischer Sprache) bis spätestens 31. Oktober 2021 an Shannon Janke (janke@gbs.uni-frankfurt.de).

Die Goethe Business School (GBS) ist einer der fortschrittlichsten Anbieter von Formaten zur Führungskräfteentwicklung in Deutschland. As Tochtergesellschaft der Goethe-Universität Frankfurt entwickeln wir entlang unserer Kompetenzcluster – Führung & Persönlichkeitsentwicklung, Digitale Transformation, Strategieentwicklung und Finanz- und Risikomanagement – fokussierte Masterprogramme sowie zukunftsweisende Trainingskonzepte für Führungskräfte und Young Professionals. Mit dem Master in Finance, dem Pharma MBA und dem Digital Transformation MBA bieten wir drei exklusive Weiterbildungsmaster an. Die Programme des Bereichs Executive Education richten sich an Unternehmen, die ihren Führungskräften eine gezielte Weiterbildung ermöglichen möchten und sind zugeschnitten auf die individuellen Anforderungen zur Bewältigung komplexer Situationen und zur Beantwortung herausfordernder Fragestellungen.

Studienfachberatung Master sucht student. Hilfskraft (m/w/d)

Für die Studienfachberatung Master des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften ist ab dem 16.10.2021
eine Stelle als studentische Hilfskraft (m/w/d) für 40 Std. monatlich zu besetzen.

Die Mitarbeit in der Studienfachberatung bietet die Möglichkeit Einblicke sowohl in die Organisation des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften als auch in die Beratung von Studierenden zu erhalten.

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung der Studienfachberatung (Bearbeitung von E-Mails)
  • Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit (Pflege der Website, Veranstaltungsplanung und -durchführung, Erstellen von Flyern, Leitfäden etc.)
  • Unterstützung des Auswahlkomitees (Bewerberauswahl)
  • Back Office (Recherche, Serienbriefe etc.)

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Bachelorstudium (nicht zwingend im Bereich Wirtschaftswissenschaften)  
  • sehr gute Kenntnisse in Word und Excel
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Bachelorzeugnis senden Sie bitte bis zum 24.09.2021 per E-Mail an Christoph Bestian Fiolic: bestian@wiwi.uni-frankfurt.de

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für das Forschungsprojekt „KI und Finance – Innovation, Resilienz und Verantwortung" gesucht

Für das Forschungsprojekt von Prof. Langenbucher „KI und Finance – Innovation, Resilienz und Verantwortung“ ist zum 01.11.2021 die Stelle einer
    
Wissenschaftlichen Hilfskraft (m/w/d),
(mit zunächst 80 Std./mtl., ab 01.01.2022 40 Std./mtl.)

befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Projektbeschreibung:
Künstliche Intelligenz zählt zu den zentralen Treibern des modernen Finanzsektors. Die enorme Breite von KI-Anwendungen zeigen Schlagworte wie FinTech, RegTech, Big Data, digitales Zentralbankgeld (CBDC) oder algorithmenbasiertes Kreditscoring. Die Entwicklung eines normativen Regelungsgerüsts für Banken, Kunden, Aufsicht und Zentralbanken steht freilich erst am Anfang. Wegen der Vielfalt und komplexen Interaktion der Finanzmarktakteure begegnen Normsetzer dabei besonderen Herausforderungen. Die Projektgruppe soll für drei Regelungsbereiche zur Entwicklung eines passgenauen regulatorischen Designs beitragen:
KI-Kreditscoring, KI-Anlegerprofiling sowie CBDC und Aufsicht.
Weitere Informationen können Sie unter zevedi.de/aktivitaeten/projekte/ und der Homepage von Prof. Langenbucher www.jura.uni-frankfurt.de/70297031/Aktuelles finden.

Aufgaben:

  • Organisation und Planung der Projektmaßnahmen, insbesondere Organisation von Workshops, Jour fixe, Konferenzen, Ringvorlesung und Seminarserien
  • Unterstützung bei der Koordination der Forschung
  • Öffentlichkeitswirksame Präsentation des Forschungsprojekts durch Medien wie Twitter, Podcasts und Internetauftritte


Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Erste Juristische Prüfung oder internationales Äquivalent mit überdurchschnittlichen Noten
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und Interesse an den Forschungsgebieten der Projektgruppe
  • Kommunikationsbereitschaft
  • sehr gute Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil


Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, u.U. Begründung des besonderen Interesses, richten Sie bitte bis zum 26.09.2021 an sekretariat.langenbucher@jura.uni-frankfurt.de

Die Professur für Mobile Business & Multilateral Security sucht stud. Hilfskraft (m/w/d)

Die Professur für Mobile Business & Multilateral Security von Prof. Dr. Kai Rannenberg sucht zum nächstmöglichen Termin eine studentische Hilfskraft (m/w/d), die an einer längerfristigen Mitarbeit interessiert ist. Die monatliche Arbeitszeit beträgt max. 50 Stunden.

Aufgabengebiet:
Im Rahmen der Tätigkeit werden Sie uns bei der Durchführung von Lehre und Forschung unterstützen.

Wir bieten:

  • Eine äußerst interessante, abwechslungsreiche und praxisnahe Tätigkeit
  • Einblicke in aktuelle Themen aus Mobile Business, Information Security & Privacy und Identity Management
  • An Interesse und Eignung angepasste Aufgabenzuordnung
  • Die Möglichkeit zum selbständigen und flexiblen Arbeiten

Wir erwarten:

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Selbstmanagement und Bereitschaft sich selbständig in Themengebiete einzuarbeiten
  • Interesse am Aufgabengebiet des Lehrstuhls

Fertigkeiten in den folgenden Bereichen sind vorteilhaft:

  • Erfahrungen mit Bildbearbeitung und Postererstellung
  • Dokumenterstellung mit Latex
  • Literaturverwaltungssoftware (z.B. BibTex, Mendeley, Citavi)
  • Systematische Literaturrecherche in wissenschaftlichen Literaturdatenbanken
  • Installation und Administration von Clients (Windows, Linux)
  • Softwareentwicklung, insbesondere für Microsoft Office- und/oder Smartphone-Anwendungen (z.B. VBA-Makros, Android, iOS, Web Apps)
  • Kenntnisse in Statistiksoftware

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Sebastian Pape
(https://m-chair.de/pape/).
Interessierte Bewerber/-innen schicken bitte ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.09.2021 per E-Mail an: hiwi-bewerbungen@m-chair.de

Weitere Jobangebote

Nichts Passendes dabei? Weitere Jobangebote bieten:

Top