Presse und Medien

© Lars Gruber

Am Mittwoch, 10. Oktober 2018, zeichnet phoenix in der Goethe-Universität Frankfurt um 19.30 Uhr eine neue Ausgabe der Sendung forum wirtschaft über das Thema „Zölle, Sanktionen, Handelskrieg – Wie weit geht Donald Trump?“ auf. Aufzeichnungsort:Goethe-Universität FrankfurtCampus Westend IG Farben Haus / RotundeNorbert-Wollheim-Platz 160323 FrankfurtBeginn der Aufzeichnung: 19.30 Uhr (Einnahme...[mehr]

Barry Eichengreen von der University of California, Berkeley, übernimmt in diesem Jahr die Gastprofessur für Finanzgeschichte am House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt. Die Gastprofessur wird vom Bankhaus Metzler und der Friedrich Flick Förderungsstiftung finanziert. Eichengreen ist George C. Pardee- und Helen N. Pardee-Professor für Ökonomie und politische Wissenschaften an der...[mehr]

Anna Rohlfing-Bastian, Professorin für Rechnungswesen, insb. Management Accounting, ist zur neuen Vorsitzenden der German Economic Association of Business Administration e.V. (GEABA) gewählt worden (www.geaba.de). Sie übernimmt das Amt vom bisherigen Vorsitzenden Prof. Dr. Peter-J. Jost (WHU – Otto Beisheim School of Management) ab dem 1. Januar 2019 für zunächst zwei Jahre. Die GEABA schafft...[mehr]

Im Rahmen der Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik in Freiburg wurde dem Frankfurter Doktoranden Johannes Wohlfart und seinem Co-Autor Christopher Roth (briq ‒ Institute on Behavior & Inequality, Bonn) für ihr Forschungspapier „How Do Expectations About the Macroeconomy Affect Personal Expectations and Behavior?“ der diesjährige Reinhard-Selten-Preis verliehen. In ihrer Forschungsarbeit...[mehr]

Vom 20. - 21. September 2018 findet das XIX. Symposium zur ökonomischen Analyse der Unternehmung der GEABA e. V. an der Goethe-Universität Frankfurt statt. Keynote Speaker sind Prof. Dr. Michael Kosfeld (Goethe-Universität) sowie Prof. Dr. Andrea Weber (CEU Budapest) zum Kernthema "Gender and Leadership". Die Veranstaltung wird von der Professur für Rechnungswesen, insb. Management...[mehr]

Wer sind die 100 einflussreichsten Ökonomen im deutschsprachigen Raum? Wer hat Gewicht in Medien, Forschung und Politik? Antworten auf diese Fragen sucht einmal im Jahr das viel beachtete Ökonomen-Ranking der Frankfurter Allgemeine Zeitung. Die Goethe-Universität Frankfurt ist in diesem Jahr gleich mit sechs Namen vertreten und zählt damit innerhalb der Bestenliste zu den am häufigsten genannten...[mehr]

Das Journal of Marketing hat in seiner aktuellen Ausgabe den Artikel „Device Switching in Online Purchasing: Examining the Strategic Contingencies" von Evert De Haan, P. K. Kannan, Peter C. Verhoef und Thorsten Wiesel publiziert. Wir gratulieren den vier Autoren ganz herzlich zu diesem sehr schönen Publikationserfolg.  Journal of Marketing Journal of Marketing webinar series [mehr]

Treffer 1 bis 7 von 455
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
Top