Newsticker

Wissenschaftler:innen führen eine weltweit repräsentative Umfrage durch und zeigen erstmals auf, dass es eine breite Unterstützung für den Klimaschutz gibt / Die Bereitschaft anderer, etwas für den Klimaschutz zu tun, wird hingegen systematisch unterschätzt.[mehr]

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften freut sich über die Berufung von Dr. Bernd Roese zum Honorarprofessor. Roese ist Standortleiter und Partner von PwC in Frankfurt und unterstützt den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften seit 2015 tatkräftig als Lehrbeauftragter.  Wir gratulieren Dr. Roese sehr herzlich und freuen uns auf seine weitere Unterstützung mit Veranstaltungen in der...[mehr]

Nach zehnjähriger Amtszeit schied Inga Buschmann zum Ende des letzten Jahres aus dem Gleichstellungsrat des Fachbereichs aus. In dieser Zeit hat Inga Buschmann maßgeblich dazu beigetragen, dass der Gleichstellungsrat zu einem zentralen Akteur zur Umsetzung von Gleichstellung, Familienfreundlichkeit, Diversität und Antidiskriminierung am Fachbereich wurde. Das Dekanat dankte Frau Buschmann für ihr...[mehr]

Prof. Rainer Haselmann, Inhaber des Lehrstuhls für Finance, Accounting und Taxation an der Goethe-Universität, ist seit Dezember 2023 Mitglied des IMFS-Direktoriums. Als Forschungsprofessor unterstützt er im Wesentlichen die neue Finanzstabilitätsinitiative des IMFS.[mehr]

Am 29. Dezember 2023 verstarb Dieter Biehl im Alter von 92 Jahren. Über lange Jahre war Dieter Biehl der Universität und dem Fachbereich verbunden. Am 1. April 1982 bis zu seiner Emeritierung im Jahre 1999 hatte er die Professur für Wirtschaftliche Staatswissenschaften VI am Institut für Öffentliche Wirtschaft, Geld und Währung inne, dessen Mitbegründer er war. Dieter Biehl war Mitglied in...[mehr]

Marc Flandreau, Howard S. Marks Professor of Economic History an der University of Pennsylvania wird im Sommersemester 2024 Stiftungsgastprofessor für Financial History an der Goethe-Universität. Marc Flandreau ist ein international renommierter Wirtschaftswissenschaftler und Spezialist der internationalen Geld-, Währungs- und Finanzgeschichte. Seine Forschung gilt dem internationalen...[mehr]

Am 20. November wurde in feierlichem Rahmen eine herausragende, praxisrelevante Doktorarbeit aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften mit dem IHK-Dissertationspreis ausgezeichnet: Dr. Konstantin Bräuer erhält den mit 6.000 Euro dotierten IHK-Dissertationspreis 2023 für seine Arbeit „Essays on Household Finance“. Herzlichen Glückwunsch! Informationen zum Preis finden Sie hier.[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 665
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>
Top