Newsticker

Thomas Laubach, der von 2008 bis 2012 als Professor an der Goethe-Universität und im House of Finance tätig war, wurde zum Direktor der Abteilung für Monetäre Angelegenheiten der amerikanischen Notenbank Federal Reserve (Fed) ernannt. Der deutsche Ökonom ist in Zukunft für die Vorbereitung der geldpolitischen Debatten zuständig und wird damit zu einem der wichtigsten Berater der Notenbankchefin...[mehr]

Günther Gebhardt, emeritierter Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, an der Goethe-Universität, ist in die Technical Expert Group der European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG TEG) berufen worden. EFRAG TEG ist ein unabhängiger Fachbeirat bestehend aus maximal 16 ehrenamtlich tätigen Mitgliedern, der Empfehlungen für die Umsetzung des...[mehr]

Daniel M. Ringel, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Electronic Commerce von Prof. Bernd Skiera, ist mit dem 2014 Doctoral Dissertation Proposal Award der INFORMS Society for Marketing Science (ISMS) ausgezeichnet worden. Prämiert wurde sein Dissertationsentwurf mit dem Titel “Creating Insights in Markets with Many Products”, in dem er seine Forschung im Bereich Big Data und...[mehr]

Bernd Skiera, Professor für Electronic Commerce an der Goethe-Universität Frankfurt, belegt im aktuellen BWL-Forschungsranking des Handelsblatts den ersten Platz für die aktuelle Forschungsleistung. Grundlage der Bewertung sind die Veröffentlichungen aller Betriebswirte im deutschsprachigen Raum in den angesehensten internationalen Fachzeitschriften im Verlauf der letzten fünf Jahren. Skiera...[mehr]

Der Forschungsbereich "Financial Institutions", einer von fünf innerhalb des SAFE Forschungsprogramms, hat einen neuen Programmdirektor. Rainer Haselmann hat die Position von Reint Gropp übernommen, der zum Präsidenten des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle berufen wurde. Rainer Haselmann ist seit Oktober 2014 Professor für Finance, Accounting und...[mehr]

Am Montag wurde Matthias Heinz mit dem diesjährigen IHK-Disserstationspreis von der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main in Kooperation mit der Goethe-Universität ausgezeichnet. Damit ehrt die IHK Frankfurt hervorragende wissenschaftliche Arbeiten, die eine hohe Bedeutung für das Wirtschaftsleben haben und deren Forschungsergebnisse sich unmittelbar praktisch umsetzen lassen. Die mit...[mehr]

Andreas Hackethal, Professor für Personal Finance, Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften und Principal Investigator am Forschungszentrum SAFE, erklärt auf FAZ.NET in einem Videokurs, wie Sparer die richtige Anlagestrategie finden, damit sie auf ihre Anlagen mehr Zinsen bekommen. Der Kurs umfasst elf Folgen à drei Minuten. Ab sofort werden jede Woche zwei neue Folgen online gestellt....[mehr]

Top