Faculty of Economics and Business Administration Publications Database

Grid Computing in der Finanzindustrie

Authors:
Beck, Roman
Abstract: Der verstärkte Wettbewerbs- und Kostendruck im Bankensektor erhöht den Restrukturierungs- und Automatisierungsbedarf IT-basierter Geschäftsprozesse im Banken- und Finanzdienstleistungssektor. Eine Möglichkeit, in diesem dynamischen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, ist der Aufbau eines kollaborativen IT-Systems, welches einerseits ermöglicht Geschäftsprozesse on the fly je nach Bedarf an die neuen Anforderungen und Bedingungen anzupassen, und andererseits dabei hilft vorhandene IT-Ressourcen effizienter auszunutzen. Auf Grid Computing basierende Systeme stellen eine Lösung dar, die Wettbewerbsfähigkeit durch eine service-orientierte und kosteneffiziente Infrastruktur zu sichern. "Grid Computing in der Finanzindustrie" ist ein Herausgeberband des E-Finance Lab der Goethe-Universität Frankfurt und soll dem Leser Grid Computing und dessen Einsatzmöglichkeiten näherbringen. Es setzt sich aus sieben Artikeln zusammen. Zuerst werden dem Leser die Technologie Grid Computing und deren Einsatzmöglichkeiten erklärt. Im Anschluss werden zum einen die aktuelle Verbreitung und die Gründe, die für eine Nutzung dieser Technologie sprechen, und zum anderen die Hürden und Hindernisse beim Einsatz von Grid Computing auf Basis einer aktuellen empirischen Studie gemessen und identifiziert. Die folgenden Artikel geben Lösungsmöglichkeiten zu ausgewählten Hindernissen bei der Nutzung von Grid Computing und untermauern anhand von Fallstudien die wirtschaftlichen Vorteile dieser Technologie.
Year: 2009
Link External Source: Online Version
ISBN: 978-3837091809
Publisher: Books on Demand
Adress: Norderstedt 2009
back