Presse und Medien

© Lars Gruber

QTEM – das steht für "Quantitative Techniques for Economics and Management". Es handelt sich dabei um ein besonderes Austauschprogramm unseres Fachbereichs, über das Masterstudierende wertvolle Auslandserfahrung und zusätzliche Kompetenzen erwerben können. Weitere Schwerpunkte/Bestandteile von QTEM sind der Auf- und Ausbau eines internationalen Netzwerks, ein Praktikum sowie...[mehr]

Die Publikation „Optimal Social Security Claiming Behavior Under Lump Sum Incentives: Theory and Evidence“ von Prof. Dr. Raimond Maurer und Mitautor*innen gehörte im Jahr 2021 zu den Top 10 der am häufigsten heruntergeladenen Artikel im renommierten Journal of Risk and Insurance. Viele US-Amerikaner*innen beantragen Sozialversicherungsleistungen früh, trotz der daraus resultierenden niedrigeren...[mehr]

Diese neue Plattform ermöglicht einen einfachen und direkten Vergleich zwischen verschiedenen Epi-Macro Modellen. Über die Website https://ocp.epi-mmb.com/  lassen sich verschiedene Modelle und Szenarien simulieren und direkt vergleichen. Für den Vergleich kann zwischen 25 verschiedenen Modellen, 4 verschiedenen Schocks und 10 Variablen gewählt werden. Die Simulationen basieren auf den...[mehr]

Im neuen UniReport der Goethe-Universität spricht Wirtschaftspädagogin Dr. Christin Siegfried über den schwierigen Weg, wirtschaftliche Kompetenz ins Klassenzimmer zu bringen. Das Heft steht zum kostenlosen Download bereit unter: www.unireport.info/aktuelle-ausgabe[mehr]

Vom 04. bis 22. Juli 2022 (16 Uhr!) können sich Studierende der Goethe-Universität wieder für ein Deutschlandstipendium bewerben. In dem Auswahlverfahren werden nicht nur gute Noten, sondern auch soziale Faktoren berücksichtigt. Bewerben können sich alle Studierenden unabhängig von ihrer Nationalität, die an der Goethe-Universität immatrikuliert sind bzw. zum Wintersemester sein...[mehr]

Der Frankfurter Verein zur Unterstützung internationaler Studierender e. V. hilft internationalen Studierenden der Goethe-Universität in unverschuldeten finanziellen Notlagen durch Gewährung einer einmaligen Beihilfe schnell und unbürokratisch. Es ist das Anliegen des Vereins, internationale Studierende während ihrer Vorbereitungszeit im Internationalen Studienzentrum/Studienkolleg der...[mehr]

In einem neuen Artikel, der im Journal of Economic Psychology erscheint, widmen sich Tim Bonowski und Prof. Dr. Gerhard Minnameier (Lehrstuhl für Wirtschaftsethik und Wirtschaftspädagogik) der Frage, wie gegenseitiges Vertrauen auch in anonymen Kontexten entstehen kann. Die Ergebnisse machen deutlich, dass reziproke moralische Bewertungen Wirkung zeigen, wenn jenseits des Selbstbildes nichts...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 563
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>
Top