Zur Person

Moritz John ist seit 2011 externer Doktorand an der Professur für Institutionen- und Innovationsökonomik, insb. Japan/Ostasien.

Bevor er zur Professur für Institutionen- und Innovationsökonomik, insb. Japan/Ostasien, kam, hat er von 2008 bis 2011 für die Strategieberatung The Boston Consulting Group mit Schwerpunkt auf den Financial Services Sektor gearbeitet.

Moritz John studierte Betriebswirtschaftslehre an der WHU, Vallendar und der Harvard University, Cambridge/MA, USA. Moritz hat außerdem an Austauschprogrammen der EGADE, ITESM, Monterrey, Mexiko und der Korea University, Seoul, Korea teilgenommen.

Top