Newsticker

Mit seiner Ernennung für das Jahr 2011 ist Prof. Thierry Verdier der sechste Raymond Barre Gastprofessor am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität. Die Aventis Foundation hat mit der Goethe-Universität vereinbart, die Raymond Barre-Gastprofessur von 2011 an für weitere fünf Jahre zu unterstützen. Mit dem Förderbetrag der Stiftung kann der Fachbereich...[more]

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, Josef Ackermann, überreicht Universitätspräsident Werner Müller-Esterl Scheck als erste Tranche einer Zehn-Millionen-Euro-Zusage Die neu eingerichtete House of Finance-Stiftung, die zukünftig Forschung, Weiterbildung und Wissenstransfer am House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt befördern soll, kann eine große Einzahlung verzeichnen....[more]

Die aktuelle Online-Ausgabe des Fachbereichsnewsletters  ist jetzt hier verfügbar. Printexemplare sind in kleiner Auflage im Dekanat erhältlich.  [more]

Andreas Hackethal, Professor für Finanzen, ist zum 1. September 2011 in die Börsensachverständigen­kommission (BSK) berufen worden. Die Berufung erfolgte durch das Bundesministerium der Finanzen für einen Zeitraum von drei Jahren. Die seit 1968 bestehende BSK berät das Bundesministerium der Finanzen in Fragen der Kapitalmarktpolitik. Der BSK gehören Vertreter der Anlegerschutzverbände,...[more]

Mit Beginn des Wintersemesters 2011/2012 übernimmt ein neues Team die Leitung des zweitgrößten Fachbereichs der Goethe-Universität und eines der größten Wirtschaftsfachbereiche in Deutschland. Andreas Hackethal, seit 2008 Professor am House of Finance und mit langjähriger Erfahrung im Hochschulmanagement, wird neuer Dekan und löst damit Prof. Dr. Alfons Weichenrieder ab. Darüber hinaus wählte der...[more]

Die Einführungswoche für die zum Studium zugelassenen Bewerber/innen im Wintersemester 2011/12 - kurz E! Woche - ist ein von Studierenden ehrenamtlich geleitetes Projekt und versteht sich als Initiative von Studenten für Studenten. Geplant wird die E! Woche von 10 Organisatoren, etwa 40 Mentoren übernehmen die Betreuung der Erstsemestergruppen. Die Veranstaltung findet jeweils vor Beginn der...[more]

Seit heute gibt es 1000 Personen, die die Aktivitäten am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften auch per Facebook verfolgen. Vielen Dank für das Interesse, wir freuen uns auf weitere Fans. http://www.facebook.com/wiwi.ffm [more]

Top