Ausschreibung: Preise für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Bewerben Sie sich bis zum 30. September 2022:

Die Dr. Mihael Foit und Elfriede Stich-Foit Stiftung hat zum Ziel, den wissenschaftlichen Nachwuchs (Masterstudierende und Doktorand*innen) in den Bereichen Finanzwirtschaft, Risikoforschung und Wirtschaftsinformatik zu fördern und stiftet zu diesem Zweck Preise für die beste Masterarbeit (dotiert mit 500 €) und die beste Dissertation (dotiert mit 1000 €), die am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität in einem der genannten Fachgebiete im vergangenen akademischen Jahr (seit 1. Oktober 2021) fertiggestellt wurden. Maßgeblich ist das offizielle Datum des Masterabschlusses laut Zeugnis bzw. der Termin der Disputation.

Die Jury besteht aus dem Dekaneteam des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, gegebenenfalls erweitert um weitere fachlich einschlägige Hochschullehrer*innen. Die Auszeichnung der Preisträger*innen erfolgt während des Dies academicus (https://www.wiwi.uni-frankfurt.de/dies-academicus) des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften am 18. November 2022 auf dem Campus Westend. Bewerber*innen werden gebeten, bis spätestens 30. September 2022 ihre Arbeit als PDF-Datei per E-Mail an die Adresse foit-preis[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de mit dem Betreff „Bewerbung Preis Foit-Stiftung (Masterarbeiten)“ bzw. „Bewerbung Preis Foit-Stiftung (Dissertationen)“ zu senden. In der E-Mail sollte auch der offizielle Termin des Masterabschlusses bzw. der Disputation genannt sein.

Top