©mrohr

Wahlpflichtmodulkurse - Français Economique

Es gibt insgesamt 4 verschiedene Kurse Français économique (A-B-C-D) im Rahmen der Wahlpflichtmodulkurse Wirtschaftsfranzösisch. In jedem Semester wird turnusmäßig ein Kurs angeboten.

  1. Vorläufige Zulassung für den Qualifizierungsabschnitt der Bachelorprüfung gemäß PO §9 Absatz 5,
  2. Online-Anmeldung für den Wahlpflichtmodulkurs und den Qualifying Test während der Anmeldezeit (28.03.2022 bis 07.04.2022). Die Anmeldung erfolgt nach dem First Come-First Served Prinzip. Nach Beendigung der Online-Anmeldung für den Wirtschaftsfranzösisch-Wahlpflichtmodulkurs ist eine spätere Anmeldung nur für WiWi-Studierende möglich, die bereits einen Wirtschaftsfranzösisch-Wahlpflichtmodulkurs erfolgreich abgeschlossen haben und unter der Voraussetzung, dass es noch freie Plätze in diesem Kurs gibt.
  3. Das erfolgreiche Bestehen des Qualifying Tests auf CEFR-Niveau B 2.2, der zu Beginn eines jeden Semesters stattfindet, wenn noch kein Bachelor-Wahlpflichtmodulkurs in Wirtschaftsfranzösisch erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Anmeldung zum Qualifying Test erfolgt automatisch mit der Anmeldung zum Kurs.


SPRACHNIVEAU

Alle Wahlpflichtmodulkurse haben denselben Schwierigkeitsgrad (Zielniveau C1.1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen GER). Der gebührenpflichtige Kurs Wirtschaftsfranzösisch „Vertiefung“ eignet sich sehr gut als Vorbereitung für die Wahlpflichtmodulkurse.

THEMEN

Unternehmensstrategien
Management und Unternehmensstruktur
Entrepreneur und Unternehmensführung
Rechnungswesen
Finanzierung

    DOZENTIN Marie Thevenin

    TERMINE Mi. 14:00 - 16:15 Uhr, Vb. 13.04.2022, Raum: siehe LSF!

    THEMEN

    Partner und Umfeld eines Unternehmens
    Das französische Wirtschaftssystem
    Die Konjunktur
    Zwischenbetriebliche Verbindungen: Wettbewerb, Kooperation und M&A
    Französische Unternehmen in der Globalisierung

    DOZENTIN Marie Thevenin

    THEMEN

    Wer sind die neue Marketingverantwortliche?
    Innovatives Marketing, Digitales Marketing
    Brands und Brand Management – Die neue Trends
    Kommunikation und Social-Media-Marketing
    Behavioural Economics und Konsumverhalten

    DOZENTIN Marie Thevenin

    THEMEN

    Ziele und Akteure der Wirtschaftspolitik in Frankreich
    Instrumente der Wirtschaftspolitik
    Arbeitsmarktpolitik
    Sozialpolitik
    Umweltpolitik

    DOZENTIN Marie Thevenin

     

    Die mündlichen und schriftlichen Prüfungen finden am Ende des Kurses statt. Die Klausur dauert 120 Minuten. Bei der mündlichen Prüfung sind maximal 20 Punkte zu erreichen, bei der schriftlichen Klausur maximal 80 Punkte. Die beiden Punktzahlen zusammen ergeben die Endnote. 

     

    Kreditpunkte: Alle Teilnehmer*innen erhalten 5 Kreditpunkte für einen erfolgreich abgeschlossenen Wahlpflichtmodulkurs Français Economique.

    Für den erfolgreich abgeschlossenen Kurs wird ein internes C1.1 Zertifikat ausgestellt. Es führt die Prüfungsergebnisse (Punktzahl) und die Endnote auf. Dieses Zertifikat wird ca. 6 Wochen nach Kursende per Email zugeschickt. Eine Abholung des Originals wird nach Öffnung des Beratungsbüros RuW 1.203 wieder möglich sein.

    Top