Formblatt Nr. 5

Ein ordnungsgemäßes Studium kann

  • im Hauptfach Bachelor Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftspädagogik bescheinigt werden, wenn im Durchschnitt 25 CP im Semester erbracht wurden.
  • im Nebenfach Bachelor Betriebswirtschaftslehre / Volkswirtschaftslehre bescheinigt werden, wenn  im Durchschnitt 5 CP im Semester erbracht wurden.
  • im Hauptach Master in International Management, Master in International Economics and Economic Policy, Master in Money and Finance, Master in Betriebswirtschaftslehre oder Master in Wirtschaftspädagogik, wenn  im Durchschnitt 25 CP im Semester erbracht wurden.

Die Bescheinigung nach § 48 BAföG (Formblatt Nr. 5 - rosa Zettel) versehen Sie bitte mit Ihren persönlichen Angaben und werfen Sie zur weiteren Bearbeitung in den Briefkasten des Prüfungsamtes ein. Nach erfolgter Bearbeitung wird der Antrag direkt an das Amt für Ausbildungsförderung weitergeleitet.   

 

Beschluss des Prüfungsausschusses vom 02.12.2013

Top